Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rapid Biomedical Pharmaindustrie aus Rimpar

Privat

Eigentümer

1998

Gründung

50

Mitarbeiter

Die Firma Rapid Biomedical ist ein weltweiter Experte für Spulen.

Kernkompetenzen des bayerischen Unternehmens mit Sitz in Rimpar ist die Produktion und Erforschung von Spulen für Menschen und Tiere. In der Regel handelt es sich um handgefertigte einzelne Stücke nach den Vorgaben der jeweiligen Kunden. Zudem umfasst das Portfolio auch Serienprodukte unterschiedliche Anwendungen für Studien in den Bereichen Kardiovaskular sowie Kopf und Hirn.

Zum Einsatz kommen die Spulen für sowohl klinische als auch präklinische Studien in Bezug auf magnetresonanz-basierte Forschungen.

Für Menschen erstreckt sich das Sortiment auf Humanspulen und Arrays für den Einsatz in Protonenstudien sowie X-Kernstudien in diversen Varianten. Volumenresonatoren für Kopf und Lunge oder Extremitäten sind genauso verfügbar wie Oberflächenspulen für den Nacken und Hals sowie Herz und Leber. Angeschlossen werden können die Produkte an alle gängigen Systeme.
Für Tiere werden Produkte für die entsprechenden Studien am Mäuseknie und an Schweinen offeriert.

Der Betrieb gehört zur Fastron-Gruppe und steht in Privatbesitz.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1998. Im Fokus stand die Präsentation von HF-Spulen. Beim Betrieb handelte sich einen Spin-off vom Physikalischen Institut der Würzburger Universität mit dem Fachbereich Biophysik. 2006 entstand die Schwesterfirma Rapid MR International im nordamerikanischen Columbus. 2015 wurde Felix Faskerty und damit der Hauptgesellschafter der Gruppe Fastron der alleinige Gesellschafter der beiden Schwesterfirmen. (fi)

Chronik

2015 Übernahme durch die Fastron Group

Adresse

RAPID Biomedizinische Geräte
RAPID Biomedical GmbH
Kettelerstr. 3-11
97222 Rimpar

Telefon: 09365-8826-0
Fax: 09365-8826-99
Web: www.rapidbiomed.com

Dr. Florian Odoj (48)

Ehemalige:
Ulrike Haase () - bis 26.08.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRB 6495

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 150.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE199413294
Kreis: Würzburg (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Fastron Group Faskerty Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
RAPID Biomedizinische Geräte
RAPID Biomedical GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro