Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Reger Getränke Fachgroßhandel
GFGH aus München
Download Unternehmensprofil

> 100-249 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1928 Gründung

Reger Getränke Fachgroßhandel GmbH

Dachauer Str. 531

80993 München

Kreis: München (Stadt)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 089-14383940

Fax: 089-14383932

Web: www.reger-getraenke.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRB 100023
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:

UIN: DE151201623

Kontakte

Geschäftsführer
Oswald M. Preidt
Die Firma Reger zählt als führender Anbieter von Getränken in Süddeutschland.

Kernkompetenz des bayerischen Unternehmens mit Sitz in München ist ein umfangreiches Sortiment an Mineralwasser und Fruchtsaft sowie Bier. Vervollständigt wird das Angebot von Weinen. Beliefert werden schwerpunktmäßig Getränkemärkte und der Lebensmittelhandel. Darüber hinaus sind die Produkte auch für die Gastronomie und Kantinen sowie Cateringbetriebe und Klinken bestimmt. Betont werden das produktneutrale Angebot sowie die ständige Verfügbarkeit der Artikel. Angeschlossen ist eine Betriebswerkstätte mit einer Waschanlage für Lastkraftwagen.

Gelistet sind mehr als 1.700 in- und ausländische Produkte.
Im Bereich von Mineralwasser sowie Heilwasser stehen Marken wie Abensthaler und Adelholzener sowie Fachinger und Frankenbrunnen zur Wahl. Zudem gibt es sowohl Gerolsteiner als auch Kondrauer oder Leonhards Quelle.

Rund um Flaschenbiere sind Sorten von Andechs über Becks bis zu Franzsikaner und Horneck gelistet. An internationalen Marken werden sowohl Captain Morgan und Guiness als auch Salitos angeboten. Fassbiere ergänzen das Programm.

An Süßgetränken können Marken von Afri Cola über Bluna bis zu Deit oder Lammsbräu geordert werden.
Fruchtsäfte und Weine sowie Sekt ergänzen das Angebot.

Die Auslieferung erfolgt über den eigenen Fuhrpark.
Im Einsatz ist eine Flotte von 25 Lastkraftwagen zwischen zwölf und vierzig Tonnen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1928 durch Franz Reger. Anfänglich erfolgten Auslieferungen von eigens hergestellten Limonaden. Ab 1953 erweiterte sich das Angebot auf Handelsmarken wie Hackerbräu. (fi)


Suche Jobs von Reger Getränke Fachgroßhandel
GFGH aus München

Chronik

1928 Gegründet von Franz X. Reger

Branchenzuordnung

46.34 Großhandel mit Getränken
46.17 Handelsvermittlung von Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren
wer-zu-wem Kategorie: GFGH

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.67.179 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog