Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Retterspitz Pharmaindustrie aus Schwaig

Privat

Eigentümer

1901

Gründung

40

Mitarbeiter

Retterspitz ist ein Hersteller von Medizinprodukten und Pflegepräparaten.

Zum Sortiment gehören zahlreiche Erzeugnisse für Anwendungen von Akne bis zu Zerrungen. Sowohl zur äußeren als auch zur inneren Benutzung gibt es Artikel. Dazu zählen Heilsalben, Muskel- und Nervenöle, Hautcremes, Pulver zur Darmreinigung, Erkältungsöle, Hals- und Gelenkwickel, Duschshampoos und Seifen sowie Zahnschaum und eine Reihe ähnlicher Produkte.

Sämtliche Produkte kommen auch unter dem Namen Retterspitz auf den Markt. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Schwaig bei Nürnberg. Verkauft werden die Erzeugnisse bundesweit über Apotheken sowie über den eigenen Versandhandel, bei dem auch via Internet bestellt werden kann.

Margarete Retterspitz meldete 1901 ein Warenzeichen für Universal-Heilwickel-Bäder an. Das Rezept hatte sie von ihrem verstorbenen Ehemann, einem Apotheker erhalten. Der Apotheker Hans Scheck übernahm die Rezeptur von ihr und gründete in Nürnberg eine Produktion unter dem Namen Retterspitz. Das Familienunternehmen wird inzwischen in der vierten Generation von Markus und Florian Valet geleitet. (sc)

Chronik

Adresse

Retterspitz GmbH
Heilmittel und Körperpflege Präparate
Laufer Str. 17-19
90571 Schwaig

Telefon: 0911-50700-0
Fax: 0911-50700-45
Web: www.retterspitz.de

Markus Valet (50)
Florian Valet (46)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 40 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1901

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 3472

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 60.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE244454995
Kreis: Nürnberger Land
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Valet Nf. Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Retterspitz GmbH
Heilmittel und Körperpflege Präparate

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro