RID Metallbau Anlagenbau
aus Offenbach an der Queich
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1986 Gründung

R.I.D. GmbH

Anlagenbau Metallbau Industriemontage

Interpark 15

76877 Offenbach an der Queich

Kreis: Südliche Weinstraße

Region:

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Telefon: 06348-9842-0

Fax: 06348-9842-99

Web: rid-gmbh.de

Gesellschafter

Damian/Hartmann
Typ: Partner
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Landau HRB 2550
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:

UIN: DE165798823

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 23.792 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dieter Damian
Gerhard Hartmann
Die Firma R.I.D. agiert als Anlagen- und Metallbauer für Industrieunternehmen.

Kernkompetenzen des Unternehmens aus Rheinland-Pfalz mit Sitz in Offenbach an der Queich sind die Entwicklung von kundenspezifischen Projektlösungen. Realisiert werden sowohl Einzelleistungen als auch Servicepakete. Schwerpunkte bilden der Anlagenbau sowie der Metallbau. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von der Projektierung über die Planung bis zur Beschaffung inklusive der Ausführung. Zu den Auftraggebern gehören vielfältige Branchen wie die Chemie und Pharmazie oder die Energiewirtschaft und die Petrochemie.

Im Bereich des Anlagenbaus umfasst das Spezialwissen den Rohrleitungsbau sowie den Stahlbau. Realisiert werden auch komplexe Aufgabenstellungen. Rund um die Schweißtechnik kommen von WIG über MAG bis zu Elektro und Autogen zum Einsatz. Vervollständigt wird die Leistungsbandbreite vom Reparaturservice und der Instandhaltung sowie der Wartung.
Im Metallbau werden Fenster und Haustüren sowie Fassaden und Überdachungen hergestellt und montiert. Ergänzt wird das Programm von Rauch- inklusive Brandschutzelementen. Angeschlossen ist ein Haustürstudio.

Erzielt wurden mehrere Auszeichnungen mit Kontraktoren-Preisen durch die Aktiengesellschaft BASF.

Als Referenzen sind Projekte für IOB und HotRock sowie Prowell Wellpappe aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1986 von Dieter Damian mit anfänglich sechs Mitarbeitern. Der Schwerpunkt lag anfänglich auf der Industriemontage. 1995 entstand die GmbH gemeinsam mit Gerhard Hartmann. Ab 1997 erfolgten Investitionen in den Maschinenpark. 2000 kam es zum Werksvertrag mit BASF und 2005 mit Merck. (fi)


Suche Jobs von RID Metallbau Anlagenbau
aus Offenbach an der Queich

Chronik

1986 Firmengründung duch Dieter Damian

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stahlbauer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.175.107.77 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog