Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Fried-Sped
Speditionen aus Ummendorf
Download Unternehmensprofil

> 272 Mitarbeiter

> Umsatz: 97 Mio. Euro (2017)

> - Gründung

> Familien Eigentümer

FRIED-SPED Friedrichsohn

Internationale Spedition GmbH

Fabrikstr. 1

88444 Ummendorf

Kreis: Biberach

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07351-3408-0

Fax: 07351-3408-192

Web: www.fried-sped.de

Gesellschafter

Ried Spedition Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 640682
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE144892547

Kontakte

Geschäftsführer
Christian Ried
Die Firma FriedSped ist spezialisiert auf die Transportlogistik.

Im Zentrum des sächsisch-anhaltinischen Unternehmens mit Sitz in Ummendorf stehen sowohl nationale als auch internationale Verkehre an Land und mit der Bahn. Für Überseeverschiffungen steht ein eigenes Zollbüro zur Verfügung. Auch erfolgen Services rund um die Luftfracht. Vervollständigt werden die Dienstleistungen durch internationale Systemverkehre über eine Sammelgutkooperation. Auftraggeber entstammen erklärtermaßen von internationalen Kunden.

Schwerpunkte sind die Beförderung von Industrieprojekten als Teilladung oder als Komplettladung.
Zum Logistikangebot gehören der Stückguttransport sowie der Schwerlastverkehr und auch Sondertransporte auf der Straße. Für Schienentransporte steht ein eigener Bahnanschluss mit einem Freigleis und Rampe bereit. Transportiert werden allein mit der Bahn per anno mehr als hunderttausend Güter.

Zudem gibt es eine eigene Seefrachtabteilung für den Transport auf den Weltmeeren.
Vervollständigt wird das Portfolio von der Luftfacht inklusive der Organisation sowie der Überwachung der jeweiligen Sendungen. Rund um das Lager stehen 150.000 überdachte Quadratmeter und 250.000 freie Quadratmeter bereit.

Zur Gruppe gehört eine Reihe von Standorten von Kamenz bis zum Innkreis. 2014 wurde als neues Lager ein Gelände der insolventen Firma Schlecker in Ehingen übernommen. Dieses dient als Logistikzentrum für den Kunden Liebherr.

Geleitet wird das Unternehmen von Christian Ried. Auf privater Ebene agiert dieser gemeinsam mit seinem Vater Gerold als Rennfahrer. Insofern wurde 1996 die Firma Proton Competition gegründet. Erzielt wurden internationale Erfolge. (fi)


Suche Jobs von Fried-Sped
Speditionen aus Ummendorf

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Speditionen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.146.10 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog