Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

RocVin
Taxiunternehmen aus Berlin
Download Unternehmensprofil

> 240 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1987 Gründung

> Investoren Eigentümer

RocVin Dienste GmbH

Stresemannstr. 74

10963 Berlin

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

Telefon: 030-405029-0

Fax: 030-405029-2901

Web: rocvin.safedriver.de

Gesellschafter

Ceterum-Holding
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 55284
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE234533002

Kontakte

Geschäftsführer
Thomas Mohnke
Die Firma Rocvin erbringt Mobilitätsdienste für öffentliche Persönlichkeiten.

Im Zentrum des Unternehmens mit Sitz in Berlin stehen Services rund um Chauffeure und Fahrzeuge. Erbracht werden die Leistungen mit unterschiedlichen Modellen. Mehrheitlich sind die Autos gasbetrieben. Auftraggeber entstammen dem Deutschen Bundestag und dem Kanzleramt sowie dem Bundespräsidialamt. Abgerundet werden die Services von der Eventbeförderung sowie Sightseeing-Touren.

Im Bereich Behördenfahrdienst verfügen die Fahrer über eine spezielle Sicherheitsausbildung. Meist stehen die Fahrzeuge innerhalb weniger Minuten zur Verfügung. Beim Limousinen-Service werden die Fahrgäste luxuriös und diskret an die jeweiligen Bestimmungsorte chauffiert.

Bei der Eventbeförderung erfolgen Fahrten zu Messen und zu Aufsichtsratssitzungen oder Gala-Veranstaltungen. Bei den Sightseeing-Touren stehen unterschiedliche Routen innerhalb Berlins zur Wahl.

Der Fuhrpark umfasst rund hundert Limousinen. Das Unternehmen verfügt deutschlandweit über die umweltschonendste Flotte. Schwerpunktmäßig sind Mercedes der E-Klasse im Einsatz.

Als Referenzen sind auch die BAM als Bundesamt für Materialforschungen sowie Materialprüfungen aufgeführt sowie die Hotels Adlon Kempinski und Ritz-Carlton.

Im Juli 2016 wurde die Insolvenz eingeleitet und im August wieder aufgehoben. Grund war die Vergabe der Fahraufträge des Bundestags an das bundeseigene Unternehmen BwFuhrparkService. An dieser Firma hält der Bund unmittelbar 75,1 und die Deutsche Bahn mittelbar 24,9 Prozent. Im Januar 2017 demonstrierten deshalb die Beschäftigten von Rocvin wegen der gekündigten Arbeitsverträge. Jetzt müssen sich die ehemaligen Angestellten einer neuen Bewerbung unterziehen und werden nur noch befristet eingestellt. (fi)


Suche Jobs von RocVin
Taxiunternehmen aus Berlin

Chronik

1987 Unternehmensgründung
1999 Rockvin beginnt mit Fahrten für Bundestagsabgeordnete
2013 Erste Insolvenz aufgrund Vertragskündigung
2014 Abschluss des ersten Insolvenzverfahrens
2016 Zweite Insolvenz aufgrund Vertragskündigung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Taxiunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.234.241.200 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog