Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rowemed Anbieter von Medizintechnik aus Parchim

Privat

Eigentümer

2000

Gründung

80

Mitarbeiter

Rowemed ist ein mittelständisches Unternehmen aus der Medizintechnikbranche, dessen Expertise in der Entwicklung und in der Produktion von Spezialprodukten für die Infusions- und Injektionstechnik liegen. Wesentliche Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Standard- und Medizinprodukten für die Bereiche Injektions-, Infusions- und Transfusionstechnik.

Das Unternehmen vertreibt seine Produkte auf der ganzen Welt. Zu den weltweit tätigen Vertriebspartnern zählen Händler, Industrieunternehmen, Pharmafirmen, Fachhändler, Einkaufsverbände und Organisationen.

Das Unternehmen ist in der Lage, in Eigen- und Fremdfertigung montageintensive und technisch anspruchsvolle Produkte und Komponenten in steriler Ausführung zu produzieren. Auf dem Gebiet der Injektionstechnik bietet die Firma Verbindungs-Leitungen und PE-Leitungen. Auch stehen Varianten mit Filtern, Injektionszwischenstücken, Rückschlagventilen, Clips, Drei-Wege-Hähnen, Y- und T-Stücken zur Verfügung.

In der Sparte Infusionstechnik bietet das Unternehmen seinen Kunden ein umfassendes Spektrum, das von Standard PVC-Verbindungsleitungen bis hin zu Sonderleitungen und Spezial-Infusionsregiment reicht. Hinzu kommt umfassendes Zubehör. Darunter fallen Drei-Wege-Hähne, 3-fach und 5-fach Hahnbänke.

In der Transfusionstechnik bietet Rowemed verschiedene Verbindungsleitungen, Blutwärmerleitungen, Blutfilter-Sets, Ersatzblutbeutel und Sekretbeutel.

Weiterhin sind Sammel- und Leitungssysteme feste Bestandteile des Portfolios. Hierzu zählen unter anderem verschiedene Sekretsammelsysteme sowie speziell entwickelte Pumpenleitungen für Dental-, Infiltrations- und Irrigationspumpen, genauso wie individuelle Lösungen für Atemgas oder Druckmessleitungen. Verschiedene Ausführungen an Sammelsystemen runden das Spektrum im Bereich Transfusionstechnik ab.

Ferner hat sich das Unternehmen mit Filtersystemen in der Branche einen Namen gemacht. Beispielhaft hierfür sind Injektionsfilter zur Vermeidung mikrobieller und partikulärer Kontamination von kleinen Medikamentenmengen. Diese sind in unterschiedlichen Membrantypen lieferbar, sowohl latex- als auch PVC-frei.

Der Mittelständler beliefert seine Kunden darüber hinaus mit Belüftungsfiltern, Infusionsflachfiltern, pädiatrischen Infusionsflachfiltern, Epiduralanästhesie-Filtern und Flüssigkeitsentnahmespikes. Diese sind mit bakterienfreier Belüftung und hydrophoben Bakterienfilter erhältlich.

Vervollständigt wird das Portfolio durch Zubehör zur Infusion und Injektion. Darunter fallen Transferspikes, Kombistopfen, Dreiwegehähne, Rückschlagventile zur Steuerung der Flugrichtung sowie Injektstopfen.

Seinen Sitz hat das Unternehmen in der mecklenburg-vorpommerischen Stadt Parchim. Die Stadt befindet sich im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Am Hauptsitz hat der Mittelständler zudem eine zertifizierte Reinraumproduktion. (tl)

Chronik

Adresse

RoweMed AG - Medical 4 Life

Juri-Gagarin-Ring 4
19370 Parchim

Telefon: 03871-451-280
Fax: 03871-451-282
Web: www.rowemed.de

Dr. Dirk Forberger ()
Frank Dietrich ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 80 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2000

Handelsregister:
Amtsgericht Schwerin HRB 7789

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812914533
Kreis: Ludwigslust-Parchim
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Roland Wex (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
RoweMed AG - Medical 4 Life

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro