Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rulmeca Lagerausstatter aus Aschersleben

-

Eigentümer

1850

Gründung

250

Mitarbeiter

Rulmeca ist ein Unternehmen, dessen Expertise im weltweiten, industriellen Materialtransport liegt. Die Firma entwickelt, produziert und verkauft als weltweit führender Anbieter Bandrollen, Tragrollen, Trommelmotoren, Bandtrommeln und weitere Komponenten für den industriellen Materialtransport.

Eingesetzt werden die Produkte im Schüttguttransport, in der Zementindustrie, in der Wiederverwertung, in Brech- und Siebanlagen sowie in Steinbrüchen, Kraftwerken sowie im Kohle- und Braunkohleabbau. Ebenso zum Kundenkreis gehören Hersteller und Maschinenbauunternehmen genauso wie Endnutzer.

Der Ursprung des Unternehmens liegt in der Mitte des 19. Jahrhunderts. 1850 wurde der Betrieb von Gustav Wetzel in Aschersleben als Gießerei ins Leben gerufen. Zunächst konzentrierte sich der Gründer ganz auf die Herstellung von kleinen Messinggussteilen sowie von kleinen Maschinenrahmen für den Braunkohleabbau. Das Jahr 1905 stand für das Unternehmen ganz im Zeichen der Erweiterung zur sogenannten Wetzelschen Gelb- und Eisengießerei.

Fortan gewann die Produktion von Maschinen zur Herstellung von Stahldrahtseilen vermehrt an Bedeutung. Zudem wurden Verschließmaschinen für den Bergbau nach Russland exportiert. Im Jahr 1932 kam es zur Umwandlung in die Wetzel GmbH Aschersleben. Mit der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik wurde das Maschinenbau- und Gießereiunternehmen verstaatlicht und in Abus Maschinenfabrik und Eisengießerei umbenannt.

In den Folgejahren stand die Herstellung der ersten Trommelmotoren und Bandrollen in Aschersleben im Fokus. 1957 fiel der Startschuss für die Produktion von Bandrollen und Girlandentragrollen für den Schüttguttransport. 1964 kam es zu einer weiteren Umbenennung: Fortan hieß der Betrieb VEB Förder- und Antriebstechnik Aschersleben.

Mit dem Fall der innerdeutschen Mauer wurde das Unternehmen als Förder- und Antriebstechnik Aschersleben fester Bestandteil der Interroll Gruppe, die sich auf die Herstellung von Komponenten für Bandanlagen zum Stückgutmaterialtransport spezialisiert hatte. Mitte der 1990er Jahre begann die Entwicklung sowie die Produktion von Bandrollen und Bandtrommeln.

2003 wurde das Unternehmen Teil der Rulmeca-Gruppe. Es firmierte seitdem unter Rulmeca FAA. 2009 wurden Rulmeca FAA und Precismeca Montan zu einem Unternehmen unter dem Namen Rulmeca Germany zusammengefasst. 2010 sorgte es mit dem weltweit leistungsstärksten Trommelmotor für Furore. Drei Jahre später kam es zur Markteinführung von Trommelmotoren für Anwendungen im Stückgutbereich.

Seinen Sitz hat das Unternehmen im sachsen-anhaltinischen Aschersleben. Die Stadt befindet sich im Salzlandkreis. Darüber hinaus ist der Mittelständler in Leipzig vertreten. An beiden Standorten wird die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb von Komponenten für den industriellen Materialtransport großgeschrieben.

Der Standort Leipzig hat seine Wurzeln im Jahr 1864, als Franz Mosenthin ein Maschinenbau- und Gießereiunternehmen ins Leben rief. 1960 nannte sich die Firma fortan VEB Montan Fördertechnik. 1990 kam es zur Umbenennung in Montan Fördertechnik. Vier Jahre später wurde die Firma als Precismeca Montan Teil der Deutschen Babcock AG. 1999 trat Precismeca Montan der Rulmeca-Gruppe bei, bis man 2009 mit Rulmeca FAA zu Rulmeca Germany zusammengefasst wurde. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lagerausstatter

Adresse

RULMECA GERMANY GmbH

Wilslebener Chaussee 12-14
06449 Aschersleben

Telefon: 03473-956-0
Fax: 03473-956-210
Web: www.rulmeca.com

Tobias Badtke ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatz: 39 Mio. Euro (2013)
Filialen:
Gegründet: 1850

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 107404

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE139929199
Kreis: Salzlandkreis
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Rulmeca-Gruppe (it)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: