Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sanders Tiefbau Bauunternehmen aus Schwalmtal

Privat

Eigentümer

1957

Gründung

90

Mitarbeiter

Sanders Tiefbau ist ein Unternehmen, das sich auf den Tiefbau und Kanalsanierungen spezialisiert hat.

Im Deponiebau richtet die Firma ihr Augenmerk auf Erdarbeiten, das Liefern und Herstellen von Kombinationsabdichtungen sowie auf das Herstellen der Entwässerungs- und Gaserfassungssysteme und Gasringleitungen. Hinzu kommen Wasserver- und -entsorgungsleitungen sowie die Herstellung von Oberflächenabdichtungen einschließlich Landschaftsbau.

Ein weiteres festes Standbein von Sanders Tiefbau ist die Rekultivierung. Die Firma rekultiviert verfüllte Deponien und Abgrabungsbereiche, erstellt Vorfluten sowie Teichanlagen und gestaltet Landschaften.

Altlastensanierungen, Kanalisierungen und Abbrüche komplettieren das Leistungsspektrum. Sanders Tiefbau führt Abbrucharbeiten von Stahl, Stahlbeton und Mauerwerk durch, recycelt verwertbare Materialien durch kombinierte Sieb- und Brecheranlagen, trennt und entsorgt anfallende Stoffe. Sanders Tiefbau ist zudem Lieferant von RCL-Baustoffen.

Das Unternehmen verfügt über einen umfassenden Geräte- und Fuhrpark, inklusive Hydraulikbagger, Bagger mit zusätzlicher Windenanlage, Bagger mit langen Auslegern für Abbruch- oder Böschungsarbeiten, Planierraupen und Raupen mit Lasersteuerung.

Hinzu kommen Radlader mit Spezialschaufeln, Doppelbandagen, Glattmantelwalzenzüge und Stampffußwalzenzüge sowie 3-Achs-Allradkipper mit Bordmatic. Nicht zuletzt verfügt Sanders Tiefbau über Sattelzugmaschinen, Kehrmaschinen, Tandemkarren mit Bordmatic sowie Transporter, Busse und Pkw.

Der Ursprung des Unternehmens befindet sich in den 1950er Jahren. 1957 wurde ein Betrieb für den Ton- und Kiesabbau gegründet. In den Folgejahren stieg man in den Tiefbaubereich ein. Dabei richtete die Firma den Fokus auf den Deponiebau.

Höhepunkt im Jahr 1990 war der Umzug in einen neu errichteten Firmenkomplex. So wurde die Vergrößerung des Unternehmens eingeleitet. Im Jahr 2010 wurde eine Niederlassung in Köln eröffnet, um insbesondere für den Bereich der Kanalsanierung vor Ort präsent zu sein.

Das Unternehmen ist im nordrhein-westfälischen Schwalmtal zu Hause. Schwalmtal befindet sich am Niederrhein im Kreis Viersen. (tl)

Chronik

Adresse

Sanders Tiefbau GmbH & Co KG

Vogelsrather Weg 11
41366 Schwalmtal

Telefon: 02163-9447-0
Fax: 02163-9447-44
Web: www.sanders-tiefbau.de

Karl-Willi Fleischer ()
Ralf Mocken ()
Josef Boxberg (54)
Bernhard von Heel (56)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1957

Handelsregister:
Amtsgericht Mönchengladbach HRA 5299
Amtsgericht Mönchengladbach HRB 9787

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE119120060
Kreis: Viersen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Ralf Mocken (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sanders Tiefbau GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro