Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

SBR Görlitz Recyclingunternehmen aus Schöpstal

Privat

Eigentümer

1993

Gründung

55

Mitarbeiter

SBR Görlitz, das für Sortier- und Baustoffrecycling Görlitz steht, ist ein regional und überregional tätiges Unternehmen mit Spezialisierung auf das Recycling von Baustoffen. Darüber hinaus bietet der Mittelständler seinen Kunden Baumischabfallsortierung und Altholzverwertung. Weiterhin führt die Firma Abbrucharbeiten aus und erbringt Transportleistungen. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch den Erd- und Tiefbau.

Die maschinellen Abbrucharbeiten führt das im Jahr 1993 gegründete Unternehmen so aus, dass es die anfallenden Bauabfälle so sortieren und aufbereiten kann, dass sie dem Wirtschaftkreislauf wieder zugeführt werden können. SBR Görlitz arbeitet die Stoffe unmittelbar auf der Baustelle sowie regional auf Bauschuttrecyclingplätzen auf. Die jährliche Brecherleistung beträgt zwischen 300.000 und 350.000 Tonnen.

Ziel der Abbrucharbeiten ist es, mineralische Bauabfälle regional aufzubereiten und zu verwerten. Um die Staubbelästigung zu reduzieren sind alle Brecher mit Berieslungsanlagen ausgestattet. Die Recyclingprodukte werden als Unterbau für Flächenbefestigungen, Baustraßen, den Bau von Schichten sowie als Auffüllungen als schonende Alternative zu Erzeugnissen aus Steinbruch und Kiesgrube eingesetzt.

Bis heute hat sich das Unternehmen mit dem Rückbau von Schulen und Wohnheimen, mit Sanierungsleistungen sowie mit der Aufbereitung von Kasernenanlagen einen Namen gemacht. Hinzu kommen Industrieabbrüche sowie der Rückbau und Komplettabbruch von Wohnbauten inklusive Plattenbauten mit vier bis elf Geschossen.

Der Unternehmenssitz von Sortier- und Baustoffrecycling Görlitz befindet sich im sächsischen Schöpstal. Die Gemeinde liegt im Landkreis Görlitz im Osten des Freistaats Sachsen. (tl)

Chronik

1993 Unternehmensgründung

Adresse

Sortier- und Baustoffrecycling
Görlitz GmbH
Liebsteiner Str. 8
02829 Schöpstal

Telefon: 035825-704-0
Fax: 035825-704-20
Web: www.baustoffrecycling-abbruch.de

Klaus-Peter Schulz ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 55 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1993

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 10396

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE157359347
Kreis: Görlitz
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sortier- und Baustoffrecycling
Görlitz GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro