Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pedag Schuhindustrie aus Königs Wusterhausen

Privat

Eigentümer

1955

Gründung

170

Mitarbeiter

Die Firma Schelchen mit der Marke Pedag ist spezialisiert auf Einlegesohlen.

Kernkompetenzen des brandenburgischen Unternehmens mit Sitz in Königs Wusterhausen sind die Herstellung und der Vertrieb von Sohlen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Schuhsenkel sowie Pflegeprodukte für Schuhe. Auch werden Former und Anzieher sowie Spikes offeriert. Abgerundet wird das Angebot von orthopädischen Lösungen. Vertrieben werden die Sortimente über Fachhändler.

Unterteilt sind die Produkte für Männer und Frauen sowie Kinder.
Im Bereich Sohlen stehen unterschiedliche Materialien wie Lammfell und Angora oder den Kälteschutz bereit. Auch sind Memory-Schaumsohlen sowie Thermosohlen und Wettkampfsohlen verfügbar.
Das Programm an orthopädischen Produkten bezieht die Vermessung der Füße mit ein. Für diesen Zweck wurde ein modulares System entwickelt. Auf diese Weise können kundenindividuelle Sohlen hergestellt werden.

Die Produktion findet in Deutschland statt.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1955 von Hartmut Schelchen. Von Anfang an standen Einlegesohlen sowie die Schuhpflege im Fokus. Weil die importierten Produkte den Gründer nicht überzeugten, begann 1965 im ehemaligen Kuhstall die Produktion von Einlegesohlen. 1969 startete der Export ins Ausland. 1971 erfolgte der Umzug nach Berlin. 1975 wurde die Marke 'pedag international' etabliert. Der Name leitet sich vom lateinischen Wort pedes ab. 1987 erweiterten sich die Geschäftsfelder auf Wellnessprodukte und das eingetragene Fußbett 'Viva' entstand. 1993 erfolgte der Umzug an den heutigen Firmensitz. 1999 wurde die eingetragene Weltneuheit des Winterfußbettes 'pedag Viva Winter' präsentiert. (fi)

Chronik

1955 Gegründet von Hartmut Schelchen

Adresse

Schelchen GmbH

Im Gewerbepark 4-6
15711 Königs Wusterhausen

Telefon: 03375-9038-0
Fax: 03375-903833-34
Web: www.pedag.de

Hartmut Schelchen ()
Thomas Timm ()
Tilo Bürger ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1955

Handelsregister:
Amtsgericht Cottbus HRB 9498

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE136743303
Kreis: Dahme-Spreewald
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Schelchen/Timm (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schelchen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro