Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schilderwerk Beutha Hersteller von Elektrotechnik aus Stollberg

Privat

Eigentümer

1953

Gründung

130

Mitarbeiter

Das Schilderwerk Beutha ist Spezialist für Beschilderungssysteme.

Das Unternehmen fertigt Straßenbeschilderungen in allen Größen und Varianten, Hinweistafeln und Schilder für den öffentlichen Raum sowie für den gewerblichen und privaten Bereich. Großkunde ist unter anderem die Deutsche Bahn: das Schilderwerk Beutha liefert für viele Bahnhöfe das komplette Wegeleit- und Informationssystem.

Darüber hinaus hat das Schilderwerk Beutha auch hochmoderne LED-Schilder für den Schiffsverkehr sowie Geschwindigkeits-Warnanzeiger für sensible Stadtstraßen im Programm.

Das Unternehmen wurde zu DDR-Zeiten 1953 als VEB Schilderfabrik gegründet und 1990 privatisiert. Seitdem hat das Unternehmen sich zum drittgrößten Anbieter der Branche gemausert. (aw)

Chronik

Adresse

Schilderwerk Beutha GmbH

Fabrikweg 1
09366 Stollberg

Telefon: 037605-777-0
Fax: 037605-777-777
Web: www.schilderwerk-beutha.com

Jana Kieß (36)
Tim Kieß (40)

Ehemalige:
Karl-Heinz Kieß () - bis 05.02.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1953

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 231

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141295028
Kreis: Erzgebirgskreis
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Kieß Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schilderwerk Beutha GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro