Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schleicher Electronic Electronics Manufacturing Services aus Berlin

Privat

Eigentümer

1937

Gründung

100

Mitarbeiter

Die Firma Schleicher beschäftigt sich mit der Fertigung von technisch anspruchsvollen Systemen und Produkten aus dem Bereich Automatisierungstechnik.

Das Unternehmen wurde 1937 von Otto Schleicher in Berlin gegründet und startete mit Schleicher Relais Werke. Die Firma gehörte seit 2003 zur Wieland-Gruppe, die das Unternehmen im Juli 2007 an die Münchener Industrieholding Aurelius AG verkauften. 2013 kam es nach einer Insolvenz zum Management-Buy-out. ()

Chronik

2013 Übernahme durch Sven Dübbers

Adresse

Schleicher Electronic Berlin GmbH

Wilhelm-Kabus-Str. 21-35
10829 Berlin

Telefon: 030-33005-0
Fax: 030-33005-344
Web: www.schleicher-electronic.com

Sven Dübbers ()

Ehemalige:
Christopher Nolde ()
Ralf Hohmann ()
Uwe Jacob ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1937

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 163742

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE815536825
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Sven Dübbers (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schleicher Electronic Berlin GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro