Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schratt Sportgeschäfte aus Oberstdorf

Privat

Eigentümer

1803

Gründung

52

Mitarbeiter

Schratt betreibt Fachgeschäfte für Schuhe, Sport und Mode.

Ein besonderes Augenmerk gilt Schuhen. Hier wird eine vielfältige Bandbreite geboten, zu finden sind Kinderschuhe, Damenschuhe und Herrenschuhe als Wanderschuhe, Bergschuhe und Trekkingschuhe. Außerdem vertrieben werden neben anderem Outdoor- und Bergsportkollektionen, Sportbekleidung, Rucksäcke, Zelte, Schlafsäcke, Helme, Brillen, modische Bekleidung, Skibekleidung und Funktionskleidung.

Marken, die bei Schratt zu finden sind, sind zum Beispiel Meindl, Scarpa, Lloyd, BrunateAlpinaViking, Reebok, Asics, Puma, Ortovox, Salewa, Vaude, Salomon, Adidas, Kamik, Barts, Eisbär, Rip Curl, Schöffel, Lowa sowie die Eigenmarke Schratt 1803.

Das Familienunternehmen wurde im Jahre 1803 von Franz Schratt gegründet. Der Schuhmacher entwickelte den sogenannten Haferlschuh, einen Arbeitsschuh, der heute traditionell zu Trachten wie auch im Alltag getragen wird. Mit mehreren Filialen im Allgäu ist das Unternehmen regional stark vertreten. Die einzelnen Geschäfte treten mit verschiedenen Schwerpunkten auf und haben unterschiedliche Bereiche in ihren Sortimenten. Das Stammhaus befindet sich in Oberstdorf. (bi)

Chronik

Adresse

Schratt 1803 GmbH

Weststr. 12
87561 Oberstdorf

Telefon: 08322-9655-0
Fax: 08322-9655-10
Web: www.schratt-1803.de

Franz Schratt ()
Stefan Hof (47)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 52 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 11
Gegründet: 1803

Handelsregister:
Amtsgericht Kempten (Allgäu) HRB 1146

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813096778
Kreis: Oberallgäu
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Schratt Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Schratt 1803 GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro