Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Schulz & Berger
Gebäudetechnik aus Altenburg
Download Unternehmensprofil

> 85 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1960 Gründung

> Familien Eigentümer

Schulz u. Berger

Luft- und Verfahrenstechnik GmbH

Zschernitzscher Str. 74

04600 Altenburg

Kreis: Altenburger Land

Region:

Bundesland: Thüringen

Telefon: 03447-51084-0

Fax: 03447-51084-40

Web: www.schulz-berger.com

Gesellschafter

Dirk Barnstedt
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Jena HRB 209761
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:

UIN: DE144277128

Kontakte

Geschäftsführer
Dirk Barnstedt
Die Firma Schulz & Berger ist spezialisiert auf Lufttechniken.

Im Zentrum des thüringischen Unternehmens mit dem Hauptsitz in Altenburg stehen die Konzeption und Planung sowie die Herstellung und Montage von lufttechnischen Anlagen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio auch Sonderanfertigungen für kundenspezifische Anwendungen. Zugeschnitten sind die Lösungen auf die pharmazeutische Industrie und Edelstahlwerke sowie Entsorgungsbetriebe und Gießereien. Zudem profitieren die Papier- und Holzindustrie sowie die Abfallwirtschaft und Kraftwerke von den Lösungen.

Kernkompetenzen sind Absaugtische und Entstaubungsanlagen. Gefertigt werden zudem Labortische. Diese sind mit vier Lenkrollen ausgestattet, die sich feststellen lassen. Zur Wahl stehen ferner schwenkbare OP-Tische sowie Adsorptions-Präparationslösungen mit einer Absaugungsvorrichtung inklusive Scherenhubtische. Ergänzt wird das Programm von Rohren sowie vielfältigen Sonderbauteilen. Als Neuheit werden Aluminium-Ausführungen offeriert, die innen beschichtet sind. Geordert werden können zudem eine Sortierkabinenbelüftung und Staubbindeanlagen sowie Unterdrucktrenner und Lösungen als Überbandabsaugung. Windsichter und Behälter sowie Rohrleitungssysteme für Lufttransporte vervollständigen das Angebot.

Der Maschinenpark erstreckt sich von einer Wasserstrahlschneidanlage über Schweißmaschinen bis zu 4-Walzen-Rundbiegegeräten. Verarbeitet werden können Stahlbleche bis zu einer Stärke von 25 Millimetern und Aluminium bis 10 Millimeter.

Eine Außenstelle befindet sich in Hohenmölsen für die Produktion von Behältern sowie Tankanlagen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1960. Anlässlich der Wende erfolgte 1992 der Kauf des Firmengeländes in Altenburg. 2000 wurde der Firmensitz hierher verlegt und in die Renovierung und Neubauten sowie Erweiterungen investiert. (fi)


Suche Jobs von Schulz & Berger
Gebäudetechnik aus Altenburg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Gebäudetechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.175.133.127 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog