Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Seba KMT Hersteller von Elektrotechnik aus Baunach

-

Eigentümer

-

Gründung

194

Mitarbeiter

Seba KMT stellt messtechnische Geräte und Systeme für alle Arten von Versorgungsnetzen her.

Wichtigstes Produkt sind intelligente Ortungssysteme für Kabel- und Rohrleitungen, vor allem um Fehler und Leckagen aufzuspüren und diese zielgerichtet mit möglichst geringem Aufwand zu beheben. Das Produktionsportfolio bei Seba KMT setzt auf Messgeräte und -systeme für fünf Anwendungsbereiche:
  • Zustandsanalyse
  • Kabelfehlerortung
  • Leckortung
  • Leitungs- und Objektortung
  • Kanal-TV-Inspektion

Dabei konzentriert das Unternehmen sich auf einen Kundenstamm aus einem klar umrissenen Branchenspektrum. Dazu zählen Energie- und Wasserversorger, Betreiber von Telekommunikationsnetzen, Stadtwerke, Gasnetzbetreiber, Industriefirmen, Bergwerke, Häfen, Flughäfen, Bahnbetreiber, Offshore-Unternehmen sowie Dienstleister aus den Feldern Elektrizität, Telekommunikation und Wasser.

Im oberfränkischen Baunach befindet sich neben der zentralen Verwaltung auch einer der beiden Produktionsstandorte. Der andere ist im sächsischen Radeberg, wo die Hagenuk KMT Kabelmesstechnik agiert. In Grevenbroich gibt es zudem das Seba Dynatronic Servicecenter West. Auf internationaler Ebene gehören fünfzehn Tochtergesellschaften und zahlreiche Partner zum Vertriebsnetz, das sich über rund 130 Länder erstreckt.

Dr. Herbert Iann machte sich 1951 mit einer Handelsvertretung für Industrieanlagen selbstständig. Deren Engagement wurde aber schnell um die Fertigung von Messtechnik für die Ortung von Lecks in Trinkwasserverteilnetzen erweitert. Ab Ende der 1960er kamen Geräte zur Leitungsortung hinzu. Seit 1995 ist Dr. Max Iann in zweiter Generation für das Unternehmen verantwortlich, das im selben Jahr die angeschlagene Hagenuk KMT Kabelmesstechnik übernahm und seit 2000 alle Produkte als Seba KMT vertreibt. (sc)

Chronik

1946 Gründung HDW Elektronik in Radeberg
1948 Gründung RFT VEB Funkwerk Dresden (Robotron Messelektronik)
1951 Gründung der Seba Dynatronic
1990 Salzgitter Elektronik übernimmt Robotron Messelektronik
1995 Seba Dynatronic übernimmt Salzgitter Elektronik
2012 Übernahme durch die Megger Group

Adresse

Seba - Dynatronic,
Mess- und Ortungs-Technik GmbH
Dr.-Herbert-Iann-Str. 6
96148 Baunach

Telefon: 09544-68-0
Fax: 09544-2273
Web: www.sebakmt.com

Dr. Frank Petzold (61)
Albert Mertin (60)
Friedrich Enkert (51)
Dr. Andrew Dodds (52)

Ehemalige:
Alan Hardie () - bis 14.05.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 194 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Bamberg HRB 195

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811157954
Kreis: Bamberg (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Megger Group Limited (uk)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Seba - Dynatronic,
Mess- und Ortungs-Technik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro