Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Urban Mobility Germany (Segway) aus Deggendorf

-

Eigentümer

1999

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Die Urban Mobility Germany ist die deutsche Vertriebsgesellschaft für den Segway Human Transporter (HT), dem ersten weltweit einzigen Fahrzeug dieser Art.

Es handelt sich dabei um ein Gerät, das etwas größer ist als ein Roller und aussieht wie ein Handrasenmäher. Hier jedoch ist eine Plattform, rechts und links von je einem Gummirad flankiert, wenige Zentimeter über dem Boden angebracht. Hier kann ein Mensch stehen. Der Lenker reicht etwa bis zum Bauchnabel, das Gleichgewicht wird durch eine elektronische Steuerung gehalten wird. Die Stromversorgung erfolgt über Batterien.

Eine weite Verbreitung des Fahrzeugs scheiterte bisher an der Uneinsichtigkeit der Behörden bezüglich seiner Verkehrstauglichkeit.

Segway Inc. wurde im Dezember 2009 vom britischen Unternehmer Jimi Heselden übernommen, der im September 2010 ausgerechnet mit einem Segway-Prototyp tödlich verunglückte. (ok)

Chronik

2001 Produktionsbeginn
2009 Übernahme durch Jimi Heselden
2015 Übernahme durch den chinesischen Konzern Ninebot

Adresse

Urban Mobility 24 GmbH
Authorized Segway Distributor GmbH
Ulrichsberger Str. 17
94469 Deggendorf

Telefon: 0991-9912230
Fax: 0991-99122395
Web: www.segway.de

Reinhold Eder (49)

Ehemalige:
Dr. Christian Ebner () - bis 04.11.2014
Reinhold Eder ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1999

Handelsregister:
Amtsgericht Deggendorf HRB 2819

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE244700973
Kreis: Deggendorf
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Ninebot (cn)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Urban Mobility 24 GmbH
Authorized Segway Distributor GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro