Willy Siemes & Sohn
aus Nettetal
Download Unternehmensprofil

> 50-99 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1850 Gründung

Willy Siemes & Sohn Fleischgroßhandel

und Großschlachterei GmbH & Co. KG

Fongern 21

41334 Nettetal

Kreis: Viersen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02162-50119-0

Fax: 02162-50119-29

Web: www.siemes-viehundfleisch.de

Gesellschafter

Siemes Nettetal Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Krefeld HRA 4404
Amtsgericht Krefeld HRB 10652
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE120003233

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 30.632 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Peter Siemes
Willy Siemes & Sohn ist ein Schlacht- und Zerlegebetrieb und produziert Qualitätsfleisch aus der Region für die Region.

Zu der Produktpalette zählen sowohl Schweinefleisch und Rindfleisch - aus eigener Schlachtung und Zerlegung - als auch Geflügel, Lammfleisch TK und südamerikanisches Rindfleisch.

Durch den eigenen Fuhrpark können die Kunden mit frischer Ware beliefert werden. (qq)


Suche Jobs von Willy Siemes & Sohn
aus Nettetal

Chronik

1850 Unternehmensgründer Jakob Siemes

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fleischwarenindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.58.199 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog