Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Jacob Sönnichsen Baustoffhändler aus Flensburg

Privat

Eigentümer

1878

Gründung

280

Mitarbeiter

Die Firma Jacob Sönnichsen betreibt an insgesamt rund zwanzig Standorten Niederlassungen im Baustoff- und Fliesenhandel. Diese werden mit verschiedenen Schwerpunkten unter insgesamt vier Markennamen betrieben: Jacob Cement Baustoffe, BHU Baustoffe, Carro Fliesenmarkt und Bollmann Fliesen. Zudem gibt es ein Küchenstudio mit Poggenpohl Musterküchen.
  • Jacob Cement Baustoffe
Unter diesem Namen werden Baustoffhandelshäuser in Flensburg und Harrislee sowie in Greifswald, Kölpinsee, Neubrandenburg, Neustrelitz und Pasewalk betrieben. Angeboten wird dort eine große Auswahl an Materialien zum Bauen und Renovieren. Zudem gibt es einen Lieferservice für Baustellen.
  • Poggenpohl Flensburg
Eines der größten Studios in Norddeutschland und Skandinavien für Poggenpohl-Küchen, das von Jacob Cement betrieben wird. Dort gibt es an Serviceleistungen neben Beratung auch Lieferung und Montage, die Entsorgung alter Küchen sowie die Vermittlung von lokalen Fachhandwerkern für Anschlussgewerke.
  • BHU Baustoffe
BHU Baustoffe ist ebenfalls eine Markenlinie unter der an fünf Standorten in Lübeck, Ribnitz-Damgarten, Born, Neuruppin und Schwerin Häuser für Baustoffe unterhalten werden. Sie bieten im Wesentlichen das gleiche Sortiment und den gleichen Service wie Jacob Cement.
  • Carro Fliesenmarkt
Carro Fliesenmärkte werden in Schleswig-Holstein in Flensburg, Husum und Rendsburg sowie in Greifswald und Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern betrieben. Sie bieten über 300 Sorten an Fliesen, Naturstein und Glasmosaiken, weitere Produkte aus den Bereichen Sanitär und Bauchemie sowie Zubehör wie Fugenmasse und Werkzeug.
  • Bollmann Fliesen
Unter dem Namen Bollmann stehen Häuser in Cuxhaven, Lübeck und in Kritzmow bei Rostock für Bauherren offen, die etwas rund um Fliesen suchen. Das Angebot ähnelt dem von Carro.

Jacob Sönnichsen übernahm 1902 einen bereits 1878 von Andreas Bjerring gegründeten Baustoffhandel in Flensburg. 1959 stieg Boy Meesenburg als Einzelprokurist in die Firma ein, die 2001 in die Rechtsform einer Aktiengesellschaft umgewandelt wurde. Alleingesellschafter ist seitdem Boy Meesenburg.

Nach der Maueröffnung begann der verstärkte Ausbau der Marke Jacob Cement Baustoffe. So wurde 1996 die Markenlinie Carro Fliesenmarkt entwickelt. 2001 folgte die Übernahme der Baustoff Handels Union aus der die Markenlinie BHU Baustoffe wurde. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Meesenburg Flensburg Familie)

Adresse

Jacob Sönnichsen AG

Am Industriehafen 3
24937 Flensburg

Telefon: 0461-1501-0
Fax: 0461-1501-111
Web: www.jacob-soennichsen.de

Boy Meesenburg ()
Frank Kepp (54)

Ehemalige:
Boy Meesenburg ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 280 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 20
Gegründet: 1878

Handelsregister:
Amtsgericht Flensburg HRB 4375 FL

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE218809784
Kreis: Flensburg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Meesenburg Flensburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Jacob Sönnichsen AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro