Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Solvadis Chemiegrosshandel aus Frankfurt am Main

Konzern

Eigentümer

2000

Gründung

140

Mitarbeiter

Die Solvadis-Gruppe ist ein bedeutender Distributeur für die Chemie- und chemienahe Industrie. Der Fokus liegt auf den Aktivitäten Basischemie, Spezialchemie und Distribution. Solvadis steht für SOLutions for the chemical DIStribution). ()

Chronik

1881 Gründung der Metallgesellschaft
1998 Übernahme Klöckner Chemiehandel
2000 Aus MG Trade Service wird Solvadis
2004 Übernahme durch Chemdis Limited (Special Situation Partners)
2017 Verkauf an die japanische Sojitz

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemiegrosshandel

Adresse

solvadis commodity chemicals gmbh

Königsberger Str. 1
60487 Frankfurt am Main

Telefon: 069-57007-100
Fax: 069-57007-101
Web: www.solvadis.com

Eberhard Zorn (51)
Jallal Al Banyahyati (56)

Ehemalige:
Frank Gladis ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 140 in Deutschland
Umsatz: 520 Mio. Euro (2015)
Filialen:
Gegründet: 2000

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 83042

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE259725230
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Sojitz (jp)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: