Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sparkasse Mecklenburg-Nordwest Sparkassen aus Wismar

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

294

Mitarbeiter

Die Sparkasse Mecklenburg-Nordwest ist ein Geldinstitut, das in erster Linie in der Stadt Wismar an der Ostsee sowie der sie umgebenden Region tätig ist.

Um sowohl dem gemeinwohlorientierten und regionalen Ansatz als auch der auf Gewinn ausgelegten Geschäftsausrichtung und dem Auftrag eines Universalkreditinstituts nachzukommen wird das Angebot an die Kunden sehr breit gestreut.

Als Förderer der regionalen Wirtschaft ist das Institut ein wichtiger Kreditgeber für ortsansässige mittelständische Betriebe. Neben Firmenkunden bilden die Privatkunden die zweite große Zielgruppe der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest.

Zu den Schwerpunkten zählen unter anderem die Felder Sparen und Anlegen, Wertpapiere und Börse, Konten und Karten, Electronic Banking, Kredite und Finanzierungen, Immobilien, Vorsorgen und Absichern sowie das internationale Geschäft.

Gleichzeitig profitieren die Kunden auch von der Zugehörigkeit des Geldinstituts zum deutschen Sparkassen-Verbund, weil dadurch nicht nur die Vorteile der regionalen Orientierung, sondern auch die einer großen bundesweiten Vereinigung zum Tragen kommen. Die Rechtsform des kommunalen Wirtschaftsunternehmens ist die einer mündelsicheren und gemeinnützigen Anstalt des öffentlichen Rechts.

Darüber hinaus gehört es seit Jahren zum festen Bestandteil des Wirkens, verschiedene Einrichtungen und Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Forschung, Wirtschaft, Sport und Soziales in der Region durch Sponsoring-Maßnahmen zu fördern und dadurch soziale Verantwortung zu übernehmen.

Ihre Zentrale hat die Sparkasse in Wismar. Dazu kommen in der Stadt und im Umland 18 weitere Niederlassungen. Die Sparkasse in ihrer aktuellen Form entstand durch den Zusammenschluss mehrerer Institute.

Träger des Sparkasse ist der Sparkassenzweckverband für die Sparkasse Mecklenburg-Nordwest, bestehend aus dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg und der Hansestadt Wismar. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hansestadt Wismar)

Adresse

Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Mecklenburger Str. 9
23966 Wismar

Telefon: 03841-240-0
Fax: 03841-240-180
Web: banking.spk-mecklenburg-nordwest.de

Horst-Dieter Hoffmann (63)
Manuel Krastel (52)
Kay Facklam (43)

Ehemalige:
Horst-Dieter Hoffmann ()
Manuel Krastel ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 294 in Deutschland
:
Filialen: 17
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Schwerin HRA 1734

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE137441719
Kreis: Nordwestmecklenburg
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
1. Hansestadt Wismar (de)
2. Landkreis Nordwest-Mecklenburg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro