Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sparkasse Mainfranken Sparkassen aus Würzburg

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

1787

Mitarbeiter

Die Sparkasse Mainfranken ist eine kleinere regionale Sparkasse in der Region mit einem relativ großen Filialnetz.

Träger der Sparkasse ist der Zweckverband Sparkasse Mainfranken. Dem gehören Stadt und Landkreis Würzburg, die Stadt Ochsenfurt, Landkreis und Stadt Kitzingen, die Städte Iphofen und Lohr am Main sowie der Landkreis Main-Spessart an. ()

Chronik

Adresse

Sparkasse Mainfranken Würzburg

Hofstr. 7-9
97070 Würzburg

Telefon: 0931-382-0
Fax: 0931-382-7740
Web: www.sparkasse-mainfranken.de

Bernd Fröhlich (52)
Jens Rauch (49)
Hermann Hadwiger ()
Jürgen Wagenländer (57) - vorher Sparkasse Schweinfurt

Ehemalige:
Nikolaus Peter Hasch () - bis 24.09.2015
Hans Diehm ()
Hermann Hadwiger ()
Dr. Rudolf Fuchs ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.787 in Deutschland
:
Filialen: 138
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRA 573

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE134188738
Kreis: Würzburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
ZV Sparkasse Mainfranken (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sparkasse Mainfranken Würzburg

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro