Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Springfix Befestigungtechnik aus Salach

-

Eigentümer

1958

Gründung

131

Mitarbeiter

Springfix Befestigungtechnik ist ein Unternehmen, das sich in erster Linie auf die Entwicklung und Produktion von Befestigungstechnik konzentriert. Die Wurzeln des Unternehmens liegen in den späten 1950er Jahren. 1958 wurde die Firma gegründet.

Das Produktportfolio beinhaltet Befestigungsteile, Verbindungs- und Sicherungselemente sowie Montagehilfen. Darüber hinaus fertigt Springfix Befestigungtechnik wie Biege- und Stanzteile aus Metall.

Hinzu kommen Kombiteile aus Metall. Diese können geschweißt, gelasert, geklemmt oder genietet sein. Des Weiteren bietet das Unternehmen Teile aus Kunststoff, aber auch Kombiteile aus Kunststoff.

Beheimatet ist das Unternehmen im baden-württembergischen Salach, das sich unweit von Göppingen befindet. (tl)

Chronik

1958 Gegründet als Metallwaren GmbH
1964 Umzug nach Salach
1991 Übernahme durch MSA (M.S. Ambrogio)

Adresse

Springfix-Befestigungstechnik
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Brühlstr. 38
73084 Salach

Telefon: 07162-4001-0
Fax: 07162-4001-374
Web: www.springfix.de

Jochen Mutschler ()
Mario Sangalli ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 131 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 530162

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.966.352 Euro
Rechtsform:
UIN: DE145471850
Kreis: Göppingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
M.S. Ambrogio S.P.A. (it)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Springfix-Befestigungstechnik
Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro