Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stadler Hersteller von Eisenbahntechnik aus Berlin

Privat

Eigentümer

2000

Gründung

512

Mitarbeiter

Stadler konzentriert sich auf die Bereiche Regional- und Vorortsverkehr, Straßen- und Zahnradbahnen. Die bekanntesten Modelle des Stadler-Sortiments sind die Niederflur-Gelenktriebwagen GTW, der Regio-Shuttle RS1 sowie der FLIRT.

In Deutschland kommt der Regio-Shuttle und die Straßenbahn der Bogestra und noch einige andere Straßenbahnen von Stadler.

Die Stadler Rail Group unterhält Standorte in der Schweiz, Deutschland, Ungarn und Polen. An der Stadler Rail Group sind Peter Spuhler mit 70 Prozent, der Eigenkapitalpartner Capvis mit 20 Prozent und die führenden Mitarbeiter mit 10 Prozent beteiligt.

Gegründet wurde das Unternehmen 1942 von Ernst Stadler. ()

Chronik

1989 Stadler Fahrzeuge wird von Peter Spuhler übernommen
2000 Gründung Stadler Pankow als Joint-Venture mit Adtranz
2001 Stadler Rail übernimmt die Anteile von Adtranz
2011 Neue Standorte in Reinickendorf und Hohenschönhausen

Branchenzuordnung

30.99 Herstellung von sonstigen Fahrzeugen a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Eisenbahntechnik

Adresse

Stadler Pankow GmbH

Lessingstr. 102
13158 Berlin

Telefon: 030-9191-1616
Fax: 030-9191-2150
Web: www.stadlerrail.com

Ulf Braker (46)
Christoph Hässig (33)
Matthias Sauer (50)
Torsten Trogisch (42)

Ehemalige:
Thomas Clasen () - bis 09.01.2015
Michael Daum () - bis 16.10.2014

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 512 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2000

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 74295

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.180.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Stadler Rail Group Peter Spuhler (ch)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: