Stadtwerke Neustadt Weinstraße
aus Neustadt an der Weinstraße
Download Unternehmensprofil

> 134 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1860 Gründung

Stadtwerke Neustadt

an der Weinstraße GmbH

Schlachthofstr. 60

67433 Neustadt an der Weinstraße

Kreis: Neustadt an der Weinstraße

Region:

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Telefon: 06321-402-0

Fax: 06321-402-213

Web: www.swneustadt.de

Gesellschafter

1. Stadt Neustadt an der Weinstraße
2. RWE
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding: Pfalzwerke

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ludwigshafen a.Rhein (Ludwig HRB 42075
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.212.300 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811313425

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 2.457 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Torsten Hinkel
Holger Mück
Die Stadtwerke Neustadt sind in Rheinland-Pfalz als Versorgungsunternehmen aktiv.

Die Stadtwerke Neustadt an der Weinstraße versorgen sowohl ihre Kunden in Privathaushalten als auch Kunden in Handels- und Industriebetrieben sowie in öffentlichen Einrichtungen mit Gas, Strom, Wasser und Wärme. Darüber hinaus bewirtschaften die Stadtwerke Neustadt ein Frei- und Hallenbad, das auch als Stadionbad dient.

Zu den Leistungsschwerpunkten des Versorgungsunternehmens gehören
  • Hausanschlüsse
  • Zähler- und Gerätebereitstellung
  • Erdgastankstelle
  • Kabel- und Freileitungsnetzbetrieb
  • Solarthermie
  • Planungshilfe bei Installationen
  • 24 Stunden Bereitschaftsdienst
  • Energieausweis
  • Energieberatung
  • SWN-Shop online

Die Stadtwerke im rheinland-pfälzischen Neustadt versorgen mit 700 Kilometer Stromkabel, 200 Kilometer Erdgasleitungen und 380 Kilometer Wasserleitungen den gesamten Stadtkern sowie alle Stadtteile. Aber auch die Einwohner der Kommunen Diedesfeld, Duttweiler, Geinsheim, Gimmeldingen, Haardt, Hambach, Königsbach, Mußbach und Lachen-Speyerdorf werden von den Stadtwerken in Neustadt an der Weinstraße mit Energie und Wasser versorgt.

Das Versorgungsunternehmen unterstützt jährlich unterschiedliche Kultur- und Sportveranstaltungen sowie zahlreiche Vereine in Neustadt an der Weinstraße sowohl beratend als auch finanziell.

Im Jahr 1860 wurde in Neustadt an der Weinstraße eine Gasanstalt gegründet, die 1868 mit dem Bau eines Wasserwerkes erweitert wurde. Nach einem Vertragsabschluss zwischen der Elektrizitäts-Aktiengesellschaft und der Stadt Neustadt, im Jahr 1896, begann auch endlich die Energielieferung. (tb)


Suche Jobs von Stadtwerke Neustadt Weinstraße
aus Neustadt an der Weinstraße

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Versorger & Stadtwerke

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.174.225.82 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog