Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Stalvoss Kran- und Hebetechnik aus Köln

Privat

Eigentümer

1978

Gründung

76

Mitarbeiter

Stalvoss ist ein Unternehmen aus der Maschinenbaubranche. Elementare Standbeine der Firma sind unter anderem der Kranbau, die Industrieelektrik sowie der Sondermaschinenbau. Darüber hinaus hat sich die Firma auf Aluminiumbau, Umwelttechnik, Großmontagen und Servicetechnik spezialisiert.

In der Sparte Kranbau bietet Stalvoss Gießkrane, Stapelkrane als Dorn- oder Gabelkran, Schmiedekrane, Tiefofenkrane, Schrottplatzkrane und Chargierkrane. Ergänzt wird die Produktpalette durch Coiltransportkrane, Montage- und Werkstattkrane sowie Brammentransportkrane.

Im Bereich Industrieelektrik stehen Planung, Entwicklung, Bau und Installation von Elektroausrüstungen für alle Industriezweige im Vordergrund. Hierzu zählen unter anderem alle Arten von Schaltschränken sowie die Installation von Produktions- und Maschinenanlagen, UW-Prüfungen und die Durchführung von Modernisierungsarbeiten sowie Revisionen an elektrischen Steuerungen.

Außerdem konzentriert sich die Firma Stalvoss auf Steuerungsanlagen für Kran- und Förderanlagen, Schützen-Steuerungen, Ständeranschnitt-Steuerungen, Umrichter-Steuerungen sowie speicherprogrammierbare Steuerungen.

Die Vorteile der Großmontagen liegen in einer höheren Anlagenverfügbarkeit, in reduzierten Stillstandskosten sowie in einer größeren Sicherheit für den Betrieb.

Im Bereich Servicetechnik konzentriert sich das Unternehmen Stalvoss auf Beratung, Prüfungen, Gutachten, Inspektion, Wartung und Instandsetzung. Zum Einsatz kommt die Servicetechnik in Krananlagen, vom Standardkran bis zum hochspezialisierten Gießkran, sowie in Hebezeugen und Lastaufnahmemittel. Darüber hinaus ist die Technik in Tür- und Toranlagen, wie in Rolltoren und Großtoranlagen an Flugzeughallen, sowie in Förderungstechnischen Anlagen und Umweltschutzanlagen ausfindig zu machen.

In der Sparte Aluminiumbau hat sich das Unternehmen auf die Fertigung und Montage von Fensteranlagen, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Haustüren und Treppenhausfassaden spezialisiert. Des Weiteren bietet Stalvoss Treppengeländer, Verglasungsarbeiten, Jalousien, Falttoranlagen sowie Briefkästen an.

Angesiedelt ist das Unternehmen im östlichen Teil der rheinischen Metropole Köln. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kran- und Hebetechnik

Adresse

STALVOSS GmbH & Co. KG

Wipperfürther Str. 29-31
51103 Köln

Telefon: 0221-88987-01
Fax: 0221-88987-29
Web: www.stalvoss.de

Volker Paffrath ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 76 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1978

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 20096
Amtsgericht Köln HRB 47891

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE226644664
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Paffrath Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: