Steris
Anbieter von Medizintechnik aus Radeberg
Download Unternehmensprofil

> 74 Mitarbeiter

> Umsatz: 12 Mio. Euro (2018)

> 1985 Gründung

Synergy Health Radeberg GmbH

Juri-Gagarin-Str. 15

01454 Radeberg

Kreis: Bautzen

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 03528-43640

Web: www.steris.com

Gesellschafter

Steris PLC (Vereinigtes Königreich)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Steris PLC
WKN: A143BT (1S4)
ISIN: GB00BVVBC028

Handelsregister

Amtsgericht Dresden HRB 23319
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.200 Euro
Rechtsform:

UIN:

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 37.283 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Christopher Fry
Michael Joseph Tokich
Oliver Udo Weinrich
Die Firma Steris Ast agiert als weltweit führender Anbieter von Sterilisationsservices.

Kernkompetenzen des sächsischen Unternehmens mit dem deutschen Sitz in Radeberg sind sowohl Sterilisationsdienstleistungen als auch Laboranlagen. Offeriert wird erklärtermaßen ein medizinisches Angebot, das innerhalb der Sparte als das umfassendste zählt. Bestrahlt werden routinemäßig sowohl Fertigprodukte als auch Rohstoffe. Ziel ist die Verringerung und Beseitigung von mikrobiologischen Kontaminationen. Angeboten werden die Services nicht nur für große, sondern auch kleinere Volumen. Darüber hinaus bildet die Kontaminationskontrolle für die Sparte der pharmazeutischen Industrie einen weiteren Schwerpunkt.

Erbracht werden die Services für die Branchen der Medizin und Pharmazie sowie für Konsumenten inklusive der Industrie. Zu den Technologien gehören sowohl das Ethylenoxidverfahren und Elektronenstrahlen als auch das Ionenstrahlen und die Gammabestrahlung. Vervollständigt wird dieser Bereich von Röntgenstrahlen.

Die Muttergesellschaft aus Großbritannien mit dem Sitz in Derby verfügt über knapp 60 Standorte in circa 16 Ländern.

Zurück geht das Unternehmen auf die American Sterilizer Company von anno 1894. Die Gründung der britischen Muttergesellschaft erfolgte 1985. Zwei Jahre später wurde die heutige Firmierung etabliert. Zum Börsengang kam es 1992. Geprägt ist die Historie von diversen Firmenübernahmen. 2014 schließlich sollte auch Synergy Health aus Großbritannien für knapp zwei Milliarden US-Dollar übernommen werden. Erst nach der Klage gegen die US-Aufsichtsbehörde vollzog sich 2015 die Fusion. Anschließend erfolgte die Neufirmierung als Steris Applied Sterilization Technologies (AST). (fi)


Suche Jobs von Steris
Anbieter von Medizintechnik aus Radeberg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 52.90.49.108 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog