Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Metalltechnik Schmidt Oberflächentechnik Firmen aus Filderstadt

Privat

Eigentümer

1958

Gründung

69

Mitarbeiter

Metalltechnik Schmidt ist ein Unternehmen, das sich auf die Produktion von niedrig gekohlten Stahl-Strahlmitteln spezialisiert hat. Insbesondere hat sich die Firma mit dem Produkt Ferrosad bei seinen Kunden einen Namen gemacht. Weitere Markenprodukte sind Ferroplus und Alusad.

Die Geschichte der mittelständischen Firma begann im Jahr 1958, als das Stahl-Strahlmittel Ferrosad ins Leben gerufen wurde. 1967 wurde das Unternehmen Metalltechnik Schmidt gegründet. Im Jahr 1968 investierte Metalltechnik Schmidt in ein neues Strahlmittelwerk.

Das Jahr 1992 stand ganz im Zeichen der Ausweitung und Erneuerung der Schmelzkapazitäten. Nachdem das Unternehmen im Jahr 2007 die Schmelztechnik modernisiert hatte, erneuerte es drei Jahre später seine Produktionstechnik.

Der Hauptsitz der Firma liegt in der baden-württembergischen Stadt Filderstadt. Die Stadt befindet sich südlich der Landeshauptstadt Stuttgart, im Landkreis Esslingen. (tl)

Chronik

Adresse

Metalltechnik Schmidt GmbH & Co. KG

Schulstr. 41
70794 Filderstadt

Telefon: 0711-7799070
Fax: 0711-77990799
Web: www.ferrosad.com

Martin Harter ()
Alexander Höhne ()

Ehemalige:
Winfried Knepper () - bis 08.04.2014

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 69 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1958

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 221212
Amtsgericht Stuttgart HRB 225856

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE147645525
Kreis: Esslingen
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Knepper/Dr. Holley u.a. (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Metalltechnik Schmidt GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro