Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Technolit Werkzeugbauer aus Großenlüder

Privat

Eigentümer

1979

Gründung

500

Mitarbeiter

Technolit ist in der Produktion von schweißtechnischen Geräten wie Schweißgeräte, Schweißzusatzwerkstoffe und Schweißzubehör tätig und bietet darüber hinaus dazugehörige Dienstleistungen an.

Das Produktsortiment ist sehr breit aufgestellt und umfasst mehr als 50.000 Artikel. Eingeteilt ist es in die Schwerpunktbereiche:
  • Schweißtechnik
  • Chemisch-technische Produkte
  • Schleif- und Trenntechnik
  • Werkzeuge und Maschinen
  • Arbeitsschutz

Zu den vom Unternehmen angebotenen Dienstleistungen gehören die Kernfelder:
  • Mobiler Kundenservice
  • Wartung, Reparatur und Ersatzteile
  • Leihgeräte
  • Leasing und
  • 24-Stunden Lieferservice

Ansässig ist das Unternehmen in Großenlüder bei Fulda in Osthessen. In Europa werden Tochtergesellschaften in der Schweiz, in Österreich, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Ungarn und Polen unterhalten.

1979 wurde Technolit von Wilhelm Lang in Großenlüder gegründet. Bereits sieben Jahre später wurde die erste Tochtergesellschaft im Ausland in Österreich ins Leben gerufen. Die Schweiz folgte vier Jahre darauf. 1991 dann Frankreich. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wilhelm Lang)

Adresse

Technolit GmbH

Industriestr. 8
36137 Großenlüder

Telefon: 06648-69-0
Fax: 06648-69-569
Web: www.technolit.de

Klaus Schönherr (59)
Simone Lang (40)
Stephan Günther (47)

Ehemalige:
Klaus Schönherr ()
Roland Schreiner ()
Wilhelm Lang ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1979

Handelsregister:
Amtsgericht Fulda HRB 390

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 515.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811209781
Kreis: Fulda
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Wilhelm Lang (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Technolit GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro