Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

C. Thywissen Lebensmittelhersteller aus Neuss

Privat

Eigentümer

1839

Gründung

285

Mitarbeiter

C. Thywissen ist in der industriellen Produktion von Nahrungsmitteln sowie von Biodiesel tätig.

Die Kernkompetenzen in der Fertigung liegen auf den Segmenten:
  • Pflanzenöl
  • Futtermittel
  • Malz
  • Malzmehl
  • Biodiesel und
  • Spezialitäten

Zu den bei Thywissen hergestellten Pflanzenölen gehören Rapsöle und Sonnenblumenöle mit verschiedenem Erucasäure- beziehungsweise Ölsäuregehalt sowie Leinöle mit konstantem Jodgehalt. Bezogen werden können die Öle in allen Veredelungsschritten vom Rohöl bis zum fertigen Speiseöl.

Aus den Öl- und Leinsaaten werden getoastetes Raps-, Lein- und Sonnenblumenschrot sowie Leinkuchen gewonnen, die als Futtermittel insbesondere für Schweine und Kälber verwendet werden.

Für die Produktion von Biodiesel gibt es in Beteiligung eine Biodieselfabrik in Marl und eine Ölmühle mit angeschlossener Biodieselanlage im französischen Verdun. Seinen hauptsitz hat das Unternehmen in Neuss.

Caspar Thywissen startete 1839 mit einer Ölmühle und dazugehöriger Ölhandlung in Neuss. Aus dem Handwerksbetrieb wurde bald ein industriell arbeitendes Unternehmen. Heute wird es in der sechsten Generation von Wilhelm F. Thywissen geleitet. (sc)

Chronik

Adresse

C. Thywissen GmbH

Industriestr. 34
41460 Neuss

Telefon: 02131-2604-1
Fax: 02131-2604-220
Web: www.c-thywissen.de

Detlef Volz ()
Joseph Menu ()
Dominik Baum (42)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 285 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1839

Handelsregister:
Amtsgericht Neuss HRB 5526

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE120678844
Kreis: Rhein-Kreis Neuss
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Thywissen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
C. Thywissen GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro