Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Till Hydraulik
Hydraulik aus Helmstedt
Download Unternehmensprofil

> 200 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1962 Gründung

> Familien Eigentümer

GÜNTER TILL GMBH & CO. KG

Präzisionsmechanik

Schwalbenbreite 4

38350 Helmstedt

Kreis: Helmstedt

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 05351-55860

Fax: 05351-37324

Web: www.till-hydraulik.de

Gesellschafter

Till-Dymke Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Braunschweig HRA 100519
Amtsgericht Braunschweig HRB 101180
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE115863599

Kontakte

Geschäftsführer
Stefan Schmitz
Till Hydraulik ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf den Bereich Hydraulik setzt. Den Fokus richtet es auf die Bereiche Land- und Forsttechnik, Baumaschinen, Fahrzeugbau, Medizintechnik sowie Logistik und Flurfördertechnik.

Mehr als 40.000 Hydraulikzylinder in den verschiedensten Ausführungen vertreibt das Unternehmen jedes Jahr. Das Produktportfolio umfasst Differentialzylinder, einfachwirkende Zylinder, Zugzylinder, Teleskopzylinder, Druckübersetzer, Federzylinder und Gleichgangzylinder.

Ein weiteres Standbein ist die Sparte Ventil- und Steuerungstechnik. Hierzu zählen Ventilblöcke, Baukastensysteme sowie System- und Sonderlösungen. Hydraulikaggregate runden das weit gefächerte Portfolio ab. Darunter fallen Einzelaggregate, Kompaktaggregate, Sonderaggregate sowie Standardaggregate.

Zum festen Kundenstamm zu zählen sind Unternehmen aus den Bereichen mobile Anwendungen, Landmaschinen, Baumaschinen, Nutzfahrzeuge, Flurförderzeuge, Mikrohydraulik, Anlagenbau sowie Holzverarbeitung.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 1962 durch Günter Till. In den ersten Jahren konzentrierte man sich auf die Reparatur von Diesel-Einspritzpumpen, Zahnradpumpen und Armaturen. In den späten 1960er Jahren kam die Entwicklung und Produktion erster Großserien von Ventilen und Zylindern für die Erstausrüstung hinzu.

Das Jahr 1970 stand ganz im Zeichen der Geschäftsverlagerung nach Helmstedt. Zudem gewann die Entwicklung und Fertigung von Umschaltventilen für Traktoren, Land-, Bau-, und Spezialmaschinen vermehrt an Bedeutung. 1976 kam es zur Gründung des Tochterunternehmens Till GmbH Hydraulik und Pneumatik mit Sitz in Braunschweig.

Die späten 1990er Jahre standen ganz im Zeichen der Erschließung des neuen Geschäftsfelds Medizintechnik. 2001 wurde eine neue Fertigungsstätte Helmstedt-Mühlgraben in Betrieb genommen. Vier Jahre später fusionierten schließlich die vorher eigenständigen Betriebe in Helmstedt und Braunschweig zu Till Hydraulik.

Ihren Sitz hat die Firma in der niedersächsischen Stadt Helmstedt. Die Stadt befindet sich unweit der Grenze zu Sachsen-Anhalt. Darüber hinaus ist die Firma mit einem weiteren Werk in Braunschweig vertreten. (tl)


Suche Jobs von Till Hydraulik
Hydraulik aus Helmstedt

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hydraulik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.204.227.117 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog