TKT Germany
Verpackungsindustrie aus Arnsberg

> Anzahl Mitarbeiter
50-99
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1978

TKT Thermo-Kunststoff-Transportgeräte-
Systeme Herstellungs- u. Vertriebs GmbH
Zum Möhnewehr 25
59755 Arnsberg

Kreis: Hochsauerlandkreis
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 02932-9754-0
Web: www.tkt-germany.com


Kontakte

Geschäftsführer
Klaus Bange
Andre Bange
Dominik Bange

Gesellschafter

Bange Arnsberg Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Arnsberg HRB 503
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 200.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811408213

wer-zu-wem-Ranking

Platz 28.000 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma TKT zählt als Marktführer von Thermobehältern.

Offeriert werden vom nordrhein-westfälischen Spezialisten mit Sitz in Arnsberg vielfältige Lösungen für den Transport von Tiefkühl- oder Frischeprodukte. Es handelt sich um einen Systemanbieter. Entwickelt und hergestellt werden sowohl Thermobehälter als auch Regale unter der Marke TKT. Die Produktion findet in Deutschland statt. Zugeschnitten sind die Erzeugnisse auf Lebensmittelketten, die groß und namhaft sind. Für den Vertrieb sind weltweit eigene Niederlassungen etabliert. Zudem erfolgt der Verkauf über Partnerbetriebe. Anlässlich der Corona-Pandemie wurden vom renommierten Impfstoff-Hersteller Biontec/Pfizer Kühlboxen geordert, um die Einhaltung der Kühlkette sicherzustellen.

Im Bereich der Thermobehälter wird kommuniziert, dass es sich um eine kostengünstige sowie sichere Alternative im Vergleich mit Kühltransporter handelt. Temperiert bleibt die Ware 24 Stunden lang. Das Kühlgut kann direkt vom Behälter in die Kühlhauskälte umgelagert werden. Häufig erübrigt sich ein teurer Kühltransporter, weil das Ladevolumen in einen Kastenwagen oder Lastkraftwagen mit einem Kofferaufbau eingesetzt werden kann. Insofern lassen sich die Fuhrparkkosten senken.
Rund um Regale umfasst das Programm Steck- und Werkstattregale sowie Schraubregale. Möglich sind kundenindividuelle Anpassungen. Die Nutzung erstreckt sich von Keller- über Wohnräume bis zu Werkstätten.

Die Produktionsfläche umfasst 16.000 Quadratmeter. Verfügbar sind moderne Fertigungsstraßen. Für die Dokumentation sind sowohl Temperatur- als auch Trackingsysteme im Einsatz.

Als Referenz sind kundenspezifische Projekte für polnische und russische Kunden aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1978. (fi)


Suche Jobs von TKT Germany
Verpackungsindustrie aus Arnsberg

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.205.56.183 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog