Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Winterhalder Verpackungsindustrie aus Heitersheim

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

125

Mitarbeiter

Winterhalder ist ein Unternehmen, das über eine umfassende Expertise in der Entwicklung von Selbstklebetechnik, Schaumstofftechnik und Verpackungsmaterialien verfügt. Die Firma entwickelt und produziert industrielle Produktlösungen - angepasst an den Verwendungszweck der Kunden.

Die Geschichte des Unternehmens beginnt im Jahr 1923, der Geburtsstunde. Armin Winterhalder gründete die Firma als Bindfaden-Großhandlung. In den ersten Jahren konzentrierte sich die Firma vorrangig auf den Handel mit Klebebändern. In den letzten Jahrzehnten hat sich Winterhalder vermehrt zu einem Spezialisten für Technologien zur Konfektionierung von Klebebändern und Schaumstoffmaterialien entwickelt.

Über viele Jahre hat Winterhalder mit Tesa zusammengearbeitet. Seit dem Jahr 2011 ist die Firma führender Partner im neuen Vertriebssystem Tesa Industry and Converting.

Die von Winterhalder heute gefertigten Sonder- und Serienteile aus den Bereichen Selbstklebetechnik, Schaumstofftechnik und Verpackungsmaterialien werden vor allem an die Industrie im deutschsprachigen Raum ausgeliefert.

In der Sparte Selbstklebetechnik umfasst das Produktportfolio unter anderem Gewebebänder, Abdeckbänder, Verpackungsklebebänder, bedruckte Verpackungsklebebänder sowie Strapping Tapes und Filamentbänder. Des Weiteren bietet das Unternehmen Metall- und Elektro-Klebebänder, Dichtbänder, doppelseitige Klebebänder, Oberflächenschutzfolien und Etiketten. Hinzu kommen selbstklebende Formstanzteile, Verarbeitungsgeräte, Sprühkleber und Klebstoffe.

Auf dem Gebiet der Schaumstofftechnik ist die Firma in der Lage, den Schaumstoff entsprechend der Anwendung zu verarbeiten und bei Bedarf selbstklebend ausrüsten. Winterhalder verarbeitet PE-Schaumstoff, PU-Schaumstoff und Zellkautschuk.

Zudem bietet die Firma ihren Kunden neben kundenspezifischen Verpackungslösungen ein breit gefächertes Sortiment an Standardartikeln. Zum Standardsortiment zählen unter anderem Kartonagen, Folienerzeugnisse, Umreifungsbänder, Stretchfolien und Kantenschutzwinkel. Darüber hinaus besteht das Angebot aus Papiererzeugnissen, Begleitpapiertaschen und Hygieneerzeugnissen.

Die Firma ist im baden-württembergischen Heitersheim beheimatet. Die Stadt liegt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. (tl)

Chronik

Adresse

Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH

Steinmattenstr. 8
79423 Heitersheim

Telefon: 07634-5260-0
Fax: 07634-5260-41
Web: www.winterhalder.de

Hermann Hogg (58)
Marlies Hogg ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 125 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Freiburg HRB 310681

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812263789
Kreis: Breisgau-Hochschwarzwald
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Hogg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: