Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Edeka Todenhöfer Supermärkte aus Kassel

Privat

Eigentümer

1854

Gründung

50-99

Mitarbeiter

()
Edeka Todenhöfer Supermärkte aus Kassel ist ein Unternehmen der Branche Supermärkte. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1854 Gründung eines Lebensmittelgeschäftes in Bad Emstal-Balhorn
1954 Eröffnung eines Lebensmittelmarktes in der Wilhelmshöher Allee 205
1968 Eröffnung eines weiteren Marktes in der Wilhelmshöher Allee
1972 Eröffnung eines Marktes in der Hunrodstraße
1996 Übernahme durch Gerrit Todenhöfer
1997 Umbau in der Hunrodstraße
2008 Nächster Umbau in der Hunrodstraße

Adresse

Todenhöfer GmbH

Wilhelmhöher Allee 313
34131 Kassel

Telefon: 0561-37033
Fax: 0561-39132
Web: edekatodenhoefer.de

Gerrit Todenhöfer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 1854

Handelsregister:
Amtsgericht Kassel HRB 4850

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE199022429
Kreis: Kassel (Stadt)
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Todenhöfer Kassel Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Todenhöfer GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro