Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Edeka Todenhöfer Supermärkte aus Kassel

Familien

Eigentümer

1854

Gründung

50-99

Mitarbeiter

()
Edeka Todenhöfer Supermärkte aus Kassel ist ein Unternehmen der Branche Supermärkte. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1854 Gründung eines Lebensmittelgeschäftes in Bad Emstal-Balhorn
1954 Eröffnung eines Lebensmittelmarktes in der Wilhelmshöher Allee 205
1968 Eröffnung eines weiteren Marktes in der Wilhelmshöher Allee
1972 Eröffnung eines Marktes in der Hunrodstraße
1996 Übernahme durch Gerrit Todenhöfer
1997 Umbau in der Hunrodstraße
2008 Nächster Umbau in der Hunrodstraße

Branchenzuordnung

47.11 Einzelhandel mit Waren verschiedener Art, Nahrungs- und Genussmittel, Getränke und Tabak
wer-zu-wem Kategorie: Supermärkte

Adresse

Todenhöfer GmbH

Wilhelmshöher Allee 313
34131 Kassel

Kreis: Kassel (Stadt)
Region:
Bundesland: Hessen

Telefon: 0561-37033
Fax: 0561-39132
Web: www.edekatodenhoefer.de

Kontakte

Geschäftsführer
Gerrit Todenhöfer

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Todenhöfer Kassel Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 3
Gegründet: 1854

Handelsregister:
Amtsgericht Kassel HRB 4850

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE199022429