Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kliniken Südostbayern Kliniken aus Traunstein

Kommunal

Eigentümer

1995

Gründung

3100

Mitarbeiter

Die Kliniken Südostbayern sind seit 2009 der Zusammenschluss von fünf Kreiskrankenhäusern in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land.

Die Kliniken sind an den Standorten Traunstein, Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Freilassing, Ruhpolding und Trostberg. Pro Jahr werden rund 47.000 Patienten stationär behandelt. Mit über 3.100 Mitarbeitern gelten die Kliniken Südostbayern als einer der größten Arbeitgebern der Region. (aw)

Chronik

Adresse

Kliniken Südostbayern AG

Cuno-Niggl-Str. 3
83278 Traunstein

Telefon: 0861-705-0
Fax: 0861-705-1650
Web: www.kliniken-suedostbayern.de

Elisabeth Ulmer (56)
Dr. Claus-Uwe Gretscher (52) - vorher Sana Kliniken Landkreis Biberach

Ehemalige:
Stefan Nowack () - bis 23.01.2015
Kreisklinik Trostberg, 83308 Trostberg
 08621-87-0

Vinzentinum Ruhpolding, 83324 Ruhpolding
 08663-52-0

Kreisklinik Freilassing, 83395 Freilassing
 08654-606-0

Kreisklinik Bad Reichenhall, 83435 Bad Reichenhall
 08651-772-0

Kreisklinik Berchtesgaden, 83471 Berchtesgaden
 08652-57-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 3.100 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 5
Gegründet: 1995

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRB 19450

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE172521047
Kreis: Traunstein
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
1. Landkreis Traunstein (de)
2. Landkreis Berchtesgadener Land (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kliniken Südostbayern AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro