Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

TZW Technologiezentrum Wasser Forschungszentren aus Karlsruhe

Verein/VVaG

Eigentümer

-

Gründung

150

Mitarbeiter

Das TZW Technologiezentrum Wasser ist eine gemeinnützige und unabhängige Einrichtung des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches. Es widmet sich den technisch-wissenschaftlichen Fragestellungen rund um das Wasser.

Das TZW entwickelt Lösungen und Konzepte für alle Bereiche der nationalen und internationalen Wasserbranche. Dabei reicht das Spektrum vom Ressourcenschutz über die Gewinnung und Aufbereitung bis hin zur Entnahmearmatur. Die Arbeitsgebiete des TZW Technologiezentrum Wasser umfassen den gesamten Wasserkreislauf und vor allem die Trinkwasserversorgung.

Steckenpferde der Einrichtung sind nicht nur die Bereiche Umweltbiotechnologie und Altlasten, Grundwasser und Boden, sondern auch Analytik und Stoffbewertung, Technologie und Wirtschaftlichkeit, Mikrobiologie und Molekularbiologie. Das TZW Technologiezentrum Wasser arbeitet in der anwendungsnahen Forschung und berät auf wissenschaftlicher Ebene.

Die Einrichtung ist Partner der Wasserversorgungsunternehmen bei der praxisnahen Forschung. Insbesondere mit Behörden, Ministerien und Verbände arbeitet das TZW Technologiezentrum Wasser zusammen. Es weiß, Fragen rund um die Gewässergüte, Trinkwasserqualität und Wassertechnologie zu beantworten.

Darüber hinaus ist die Einrichtung weltweit in Forschungs- und Wissenscluster involviert. Sie arbeitet als zentrales Bindeglied internationaler Arbeitsgemeinschaften in den Flusseinzugsgebieten Rhein, Donau und Elbe. Zudem kooperiert das TZW Technologiezentrum Wasser mit Wasserversorgern, Unternehmen, Fachbehörden und Hochschulen.

Wichtige Projekte, an denen das TZW Technologiezentrum Wasser arbeitet, sind der Ressourcenschutz, Verteilungsnetze, Hausinstallationen, Abwasser und Wasserkreislauf oder auch der Schutz der Trinkwasserversorgung vor Anschlägen.

Die Einrichtung ist aus der DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut der Universität Karlsruhe hervorgegangen. Seit 1995 betreibt sie gemeinsam mit den Stadtwerken Karlsruhe im Wasserwerk Durlacher Wald das Heinrich-Sontheimer-Laboratorium.

Das TZW Technologiezentrum Wasser ist in der baden-württembergischen Stadt Karlsruhe beheimatet. Außenstellen befinden sich in Dresden und Hamburg. (tl)

Chronik

Adresse

TZW: DVGW - Technologiezentrum Wasser

Karlsruher Str. 84
76139 Karlsruhe

Telefon: 0721-9678-0
Fax: 0721-9678-101
Web: www.tzw.de

Dr. Josef Klinger ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 150 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Bonn VR 6933

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE114341970
Kreis: Karlsruhe (Stadt)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
DVGW Verein (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
TZW: DVGW - Technologiezentrum Wasser

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro