Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Veldener Präzisionstechnik Komponentenhersteller aus Vilsbiburg

Privat

Eigentümer

1982

Gründung

200

Mitarbeiter

Veldener Präzisionstechnik ist ein Unternehmen, dessen Expertise in der Herstellung von hochpräzisen Drehteilen aus Stahl liegt. Auf diesem Gebiet zählt der Mittelständler zu den führenden Fabrikanten. Insbesondere hat sich die Firma auf die Bereiche Weichbearbeitung, Wärmebehandlung und Hartbearbeitung spezialisiert.

In der Kundenliste enthalten sind Unternehmen aus den Branchen Automobilindustrie, Baumaschinen, Landmaschinen, Hydraulik sowie Medizintechnik. Darüber hinaus setzen Firmen aus der Energietechnik und dem Maschinenbau auf die Leistungen von Veldener Präzisionstechnik.

Für den Bereich Automobilindustrie stellt das Unternehmen unter anderem Planetenbolzen, Differenzialbolzen, Kipphebelachsen, Injektorhülsen sowie Achsschenkelbolzen her. Außerdem bietet Veldener Präzisionstechnik Bremsbackenbolzen, Mitnehmerwellen und Ausgleichsbolzen. Für Landmaschinen stehen Planetenbolzen, Schaltschienen und Schaltstangen zur Verfügung.

Präzisionsprodukte für Hydraulikanwendungen sind beispielsweise Kolben und Kolbenstangen. Zu den Präzisionsprodukten für die Energietechnik zählen Rollenbolzen sowie Pumpenwellen.

Wesentliche Tätigkeitsfelder sind die Wärmebehandlung auf eigenen Anlagen, das Gasnitrieren sowie das Einsatz- und Induktivhärten. Hinzu kommt die Hartbearbeitung auf eigenen Anlagen, die Prozessentwicklung, die Weichbearbeitung, Wärmebehandlung sowie die Hartbearbeitung. Ferner befasst sich das Unternehmen mit Reinigungen, Oberflächenbeschichtungen sowie mit der Montage und Logistik.

Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1872. In jenem Jahr wurde die Kulzer KG mit Sitz in Velden ins Leben gerufen. 1982 kam es schließlich zur Übernahme durch die Familie Ilmberger. Vier Jahre später wurde ein zweiter Fertigungsstandort in Vilsbiburg ins Leben gerufen. Highlight im Jahr 1997 war die Inbetriebnahme einer Mehrzweckkammerofenanlage.

Von 2003 bis 2004 stieg das Unternehmen nacheinander in die Mehrspindeltechnologie, in die Rundtakttechnologie sowie in die Technik des Elektrochemischen Entgratens ein. Im Jahr 2013 kam es zur Inbetriebnahme eines hochmodernen Logistikcenters in Vilsbiburg.

Seinen Sitz hat der Spezialist für die auftragsbezogene Fertigung von Präzisionsdrehteilen im bayerischen Vilsbiburg. Die Stadt befindet sich im niederbayerischen Landkreis Landshut. Ferner verfügt das Unternehmen über ein Zweigwerk in Velden. (tl)

Chronik

Adresse

Veldener Präzisionstechnik GmbH

Schwalbenholzstr. 4
84137 Vilsbiburg

Telefon: 08741-9605-0
Fax: 08741-3316
Web: www.veldener.de

Peter Ilmberger ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1982

Handelsregister:
Amtsgericht Landshut HRB 1745

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE128963927
Kreis: Landshut (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Peter Ilmberger Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: