Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Virion Serion Pharmaindustrie aus Würzburg

Privat

Eigentümer

1978

Gründung

125

Mitarbeiter

Das Institut Virion - Serion ist spezialisiert auf die Herstellung von in-vitro Diagnostika für die Infektionsserologie.

Das Angebot beinhaltet Nachweissysteme für
  • virale Krankheitserreger
  • bakterielle Krankheitserreger
  • parasitäre Krankheitserreger
  • mykologische Krankheitserreger

Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Bereitstellung von Antigenen für die Komplementbindungsreaktion zum direkten Erregernachweis. Des Weiteren auf der Erfassung der verschiedenen Antikörperklassen zur Bestimmung des Immunstatus. Die ausschließlich in Würzburg hergestellten Produkte werden durch Außendienstmitarbeiter deutschlandweit unter dem Markennamen Serion vertrieben.

Das Familienunternehmen wurde 1978 im bayrischen Würzburg gegründet. Die 1986 ins Leben gerufene Serion Immundiagnostika ist für den Vertrieb in weltweit achtzig Länder zuständig. Zudem gibt es Niederlassungen in Asien und Brasilien. (bi)

Chronik

Adresse

Institut Virion-Serion GmbH Würzburg

Friedrich-Bergius-Ring 19
97076 Würzburg

Telefon: 0931-3045-0
Fax: 0931-3045-100
Web: www.virion-serion.de

Dr. Brigitte Hermann ()
Dr. Gerhard Hermann (86)
Dr. Judith Stürmer (60)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 125 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1978

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRB 1174

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE134173870
Kreis: Würzburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Hermann Würzburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Institut Virion-Serion GmbH Würzburg

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro