Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vivanco Hersteller von Consumer Electronics aus Ahrensburg

-

Eigentümer

1920

Gründung

491

Mitarbeiter

Vivanco ist ein führender europäischer Anbieter für IT- und TK-Zubehör.

Gegründet wurde das Unternehmen als Hamburger Handelshaus. Die Gründerfamilie hält noch dreizehn Prozent. Die NORD Holding ist mit 51 Prozent beteiligt. An der NORD Holding sind wiederum die NordLB, die VGH und einige Großsparkassen aus Niedersachsen beteiligt.

Gegründet wurde das Unternehmen 1920 von Familie de Vivanco. ()

Chronik

1920 Gegründet von der Familie de Vivanco
1997 Aktiengesellschaft
1999 Börsengang
2001 Die Nord Holding beteiligt sich
2006 Teilübernahme durch Lone Star
2011 Übernahme durch die chinesische Ship Group

Adresse

Vivanco Gruppe AG

Ewige Weide 15
22926 Ahrensburg

Telefon: 04102-231-0
Fax: 04102-231-160
Web: www.vivanco.de

Philipp Oliver Gerding ()

Ehemalige:
Frank Bussalb ()
Philipp Oliver Gerding ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 491 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1920

Handelsregister:
Amtsgericht Lübeck HRB 3913 AH

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.508.731 Euro
Rechtsform:
UIN: DE189326917
Kreis: Stormarn
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Ship Group (cn)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vivanco Gruppe AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro