Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vulpius Klinik Kliniken aus Bad Rappenau

Privat

Eigentümer

1912

Gründung

300

Mitarbeiter

Die Vulpius Klinik ist eine Privatklinik, die sich auf orthopädisch-chirurgische Eingriffe spezialisiert hat. Ihre Schwerpunkte sind Endoprothetik, Handchirurgie und Schulterchirurgie.

Jährlich werden über 4.000 Patienten stationär behandelt. Darüber hinaus gibt es 2.600 ambulante Eingriffe pro Jahr.

Die Fachklinik wurde 1912 von Oskar Vulpius gegründet. Sie startete als Krankenanstalt für Knochen- Gelenk und Drüsenkrankheiten, denn damals war in Deutschland die Knochentuberkulose stark verbreitet. Die Vulpius Klinik verfügt sogar über ein eigenes Gradierwerk. (aw)

Chronik

Adresse

Vulpius Klinik GmbH

Vulpiusstr. 29
74906 Bad Rappenau

Telefon: 07264-60-0
Fax: 07264-60-167
Web: www.vulpius-klinik.de

Joachim Off (55)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 300 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1912

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 100957

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.174.400 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Heilbronn (Kreis)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Vulpius Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vulpius Klinik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro