Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Sparkasse Waldeck-Frankenberg Sparkassen aus Korbach

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

550

Mitarbeiter

Die Sparkasse Waldeck-Frankenberg ist ein Universalkreditinstitut mit einem regionalen Schwerpunkt in Nordhessen.

In dieser Eigenschaft bietet das Geldinstitut alle üblichen Bankgeschäfte in einem sehr breiten Spektrum beziehungsweise in vielen verschiedenen Varianten und Ausprägungen aus einer Hand an. Neben Dienstleistungen, insbesondere im täglichen Zahlungsverkehr, gehören dazu auch Kreditvergaben, Wertpapierhandel und damit zusammenhängende Leistungen von der Altersvorsorge bis zur Unternehmens-Finanzierung.

Dabei wird sowohl ein gemeinwohlorientierter und regional geprägter Ansatz als auch eine auf Gewinn ausgelegte Geschäftsausrichtung verfolgt. Als Förderer der regionalen Wirtschaft ist die Sparkasse Waldeck-Frankenberg ein wichtiger Kreditgeber für ortsansässige mittelständische Betriebe. Aber auch das Privatkundengeschäft ist ein wichtiger Geschäftszweig. Deshalb sind alle Geschäftsfelder in die beiden großen Bereiche Privatkunden und Firmenkunden getrennt.

Zudem profitieren die Kunden von der Zugehörigkeit des Geldinstituts zum deutschen Sparkassen-Verbund, weil dadurch trotz der regionalen Ausrichtung auch die Vorteile einer großen bundesweiten Vereinigung mit allen Ressourcen, Spielräumen und einem ausgeprägten Netzwerk zum Tragen kommen. Organisiert ist die Sparkasse Waldeck-Frankenberg als Anstalt des öffentlichen Rechts.

Mit dem Hauptsitz in Korbach gehören knapp fünfzig Zweigstellen sowie neun SB-Center zum Unternehmen. Dessen Geschäftsgebiet umfasst neben Korbach den in Nordwesthessen gelegenen Landkreis Waldeck-Frankenberg. In seiner heutigen Form entstand das Institut 1998 durch die Fusion der beiden Sparkassen Waldeck und Frankenberg. Der älteste Vorläufer wurde bereits Mitte des vorletzten Jahrhunderts gegründet.

Des Weiteren setzt sich das Institut, so wie fast alle Sparkassen, für eine Vielzahl von gemeinnützigen kulturellen, sozialen und gesellschaftlichen Projekten in der Region ein. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Sport, insbesondere dem Breitensport. Über eine eigene Stiftung wird dieses Engagement unterstützt. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Landkreis Waldeck-Frankenberg)

Adresse

Sparkasse Waldeck-Frankenberg
Gemeinnützige
Nordwall 6-8
34497 Korbach

Telefon: 05631-952-0
Fax: 05631-952-4200
Web: bankingportal.sparkasse-wa-fkb.de

Michael Bott (57)
Heinz-Robert Behle (60)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 550 in Deutschland
:
Filialen: 32
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Korbach HRA 567

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE113056351
Kreis: Waldeck-Frankenberg
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Landkreis Waldeck-Frankenberg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Sparkasse Waldeck-Frankenberg
Gemeinnützige

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro