Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Walter Services
Call Center aus Siegburg
Download Unternehmensprofil

> 2000 Mitarbeiter

> Umsatz: 71 Mio. Euro (2018)

> 1978 Gründung

> Familien Eigentümer

walter services GmbH

Am Turm 42

53721 Siegburg

Kreis: Rhein-Sieg-Kreis

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Zweigniederlassung Cottbus

03044 Cottbus

0355-6200-1501


Zweigniederlassung Berlin

12347 Berlin

030-24301-301


Zweigniederlassung Frankfurt (Oder)

15236 Frankfurt (Oder)

0335-2848-1100


Zweigniederlassung Bremen

28217 Bremen

0421-388-3800


Zweigniederlassung Marburg

35037 Marburg

06421-3083400


Zweigniederlassung Magdeburg

39124 Magdeburg

0391-2424-2511


Zweigniederlassung Mannheim

68167 Mannheim

0621-327-0

Telefon: 02241-26745-0

Fax: 07243-55-1055

Web: www.walterservices.com

Gesellschafter

Meinolf Bauer
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Siegburg HRB 14339
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE217358396

Kontakte

Geschäftsführer
Meinolf Brauer - früher bei Webhelp Communications
Walter Services bietet Unternehmen über seine eigenen Kundencenter eine Reihe von Kunden- und Service-Dienstleistungen an.

Walter Services hat seine Kernkompetenz im professionellen Business Process Outsourcing und im vollständigen Kundenbeziehungsmanagement inklusive telefonischer Kundenbetreuung und virtuellem Vertrieb. Das umfasst die gesamte Kundenwertschöpfungskette von der Infohotline über Verkaufsmanagement bis zum Warenversand.

Dafür werden Callcenter betrieben, deren Schwerpunkte auf folgenden Leistungen liegen:
  • Business Process Outsourcing
  • Kundenkarten und Kundenclubs
  • Kundenberatung und -betreuung
  • Kundenbindung
  • Auftragsannahme und -bearbeitung
  • Email Service
  • Datenbankmanagement
  • Forderungsmanagement
  • Verkaufsservice
  • Fulfillment

Zum in Ettlingen bei Karlsruhe angesiedelten Unternehmen gehören mehr als vierzig Kunden- und Service-Center. Deutsche Standorte sind Aachen, Berlin, Bremen, Cottbus, Dresden, Frankfurt an der Oder, Halle, Hamburg, Hollabrunn, Lübeck, Magdeburg, Mannheim, Neu-Ulm, Schutterwald und Suhl. Im Ausland werden Niederlassungen in der Schweiz, in Österreich, Polen und Rumänien unterhalten.

Gesteuert werden die Center von insgesamt elf Tochtergesellschaften. Diese Tochtergesellschaften sind auf einzelne Branchen spezialisiert, so wie zum Beispiel Walter Services Healthcare seinen Fokus auf den gesundheitlichen Markt legt. Weitere Branchen sind Handel, Energie, Finanz, Verlage und Medien sowie Automotive.

Kunden sind unter anderem so bekannte Konzerne wie Axel Springer, Audi, AOL, Postbank, Boehringer Ingelheim, Tchibo, Bayer und Fiat.

Dietmar Walter begann 1956 mit dem Werbedienst Walter. Ab Ende der 1970er werden die ersten Versuche im Bereich Telefonmarketing durchgeführt. Zwischenzeitlich firmierte das Unternehmen als Walter TeleMedien. Seit Anfang 2007 hat es seinen aktuellen Namen. Seitdem beginnen auch sämtliche Bezeichnungen der Tochterfirmen mit Walter Services. Ende 2009 übernahm Walter Services zwei der fünf Call Center vom insoventen Unternehmensriesen Quelle.

Im Sommer 2008 wurden die beiden Finanzinvestoren Odewald und Compagnie sowie Capiton neue Mehrheitsgesellschafter. Sie übernahmen den Großteil der Aktien des Gilde Buy-Out Funds, einem niederländischen Private-Equity-Investor, der seit 2006 siebzig Prozent gehalten hatte und nun über eine nicht genannte Zahl an Aktien verfügt.

Das Unternehmen geriet Anfang 2011 in ernste wirtschaftliche Schwierigkeiten. Das war die Stunde der beiden Beteiligungsgesellschaften HIG Capital und Anchorage. Diese kauften den Banken die Schulden und setzten damit den Investor Odewald unter Druck. (sc)


Suche Jobs von Walter Services
Call Center aus Siegburg

Chronik

1956 Gegründet von Dietmar Walter als Werbedienst Walter
1978 Die Beisheim Holding wird Haupteigentümer
2006 Mehrheitliche Übernahme durch Gilde Buy-Out Funds
2008 Übernahme durch Odewald und Capiton
2009 Übernahme von zwei Quelle Call Centern
2010 SEB Callcenter an Walter Services veräußert
2011 Übernahme durch H.I.G. Capital und Anchorage
2013 Planinsolvenz
2013 Schließung der Standorte Lübeck und Schutterwald
2013 Übernahme des Standorts Magdeburg von Unitymedia
2013 Übernahme von Perry & Knorr Communications
2014 Beendigung der Insolvenz
2015 MBO durch Meinolf Brauer

Branchenzuordnung

82.20 Call Center
wer-zu-wem Kategorie: Call Center

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.45.196 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog