Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Warwick
Musikinstrumente aus Markneukirchen
Download Unternehmensprofil

> 80 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1982 Gründung

> Familien Eigentümer

Warwick GmbH & Co Music Equipment KG

Gewerbepark 46

08258 Markneukirchen

Kreis: Vogtlandkreis

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 037422-555-0

Fax: 037422-555-99

Web: www.warwickbass.com

Gesellschafter

Hans-Peter Wilfer
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Chemnitz HRA 2060
Amtsgericht Chemnitz HRB 11029
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE161934310

Kontakte

Geschäftsführer
Hans-Peter Wilfer
Die Firma Warwick ist international renommiert für Musikinstrumente.

Im Mittelpunkt des sächsischen Unternehmens mit Sitz in Markneukirchen steht die Herstellung von elektrischen Gitarren sowie Bass Gitarren unter der Marke Warwick. Darüber hinaus umfasst das Portfolio den Bereich Amplification sowie Strings und das Zubehör. Durchgeführt werden jährliche Bass Camps als Schulungsmöglichkeit. Die weltweiten Teilnehmer können Kurse bei anerkannten Bassisten wie Alphonso Johnson oder David Ellefson belegen. Zum Programm gehören Spontan-Konzerte. Etabliert ist ein Online-Shop.

Das Programm offeriert sowohl E-Bässe und E-Gitarren als auch Westerngitarren und Konzertgitarren. Zudem gibt es Ukulelen und Akustik Bässe. Vervollständigt wird das Angebot vom U-Bass und einer Guitarlele.

Es gibt eine Reihe besonderer Signature-Modelle wie 1991 Jack Bruce und 2009 Stuart Zender oder 2015 Adam Clayton.

Das Unternehmen ist Mitglied der Vereinigung Initiative Deutsche Manufakturen für besondere Qualitätsansprüche.

Bekannte Spieler sind von Jack Bruce bis Rajko Gohlke.

Es gibt eine Niederlassung in Shanghai seit 1996.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1982 durch Hans-Peter Wilfer in Pretzfeld. Es handelt sich um den Sohn von Fred Wilfer, der die Marke Framus etabliert hatte. Diese Firma meldete Ende 1970 Insolvenz an. Dies belebte die Herstellung von E-Gitarren sowie E-Bässen bei Warwick. Als Meilenstein zählt die Entwicklung des Buzzard-Basses 1985 für den Musiker John Entwistle von der Band The Who. 1995 wurde der heutige Standort bezogen. (fi)


Suche Jobs von Warwick
Musikinstrumente aus Markneukirchen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Musikinstrumente

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.66.86 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog