Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Weber Technik Autozulieferer aus Aschaffenburg

Privat

Eigentümer

1979

Gründung

200

Mitarbeiter

Weber Technik ist ein Technologieunternehmen, das sich mit einem breiten Spektrum an Leistungen von der Produktentwicklung bis hin zur Produktionsanlage befasst. Darüber hinaus spielen die Elektronikentwicklung und Elektronikprüfung eine wesentliche Rolle.

Das Unternehmen entwickelt, konstruiert und produziert für zahlreiche Kunden unter anderem aus der Automobil-, Medizintechnik- und Hausgeräteindustrie.

Realisiert werden Projekte von der Produktentwicklung, Planung und Konstruktion über die Elektroplanung, den Schaltschrankbau und die Steuerungsentwicklung bis hin zur Montage und Inbetriebnahme vor Ort. Zudem bietet Weber Technik für Kunden einen 24-Stunden-Direkt-Service und wartet Maschinensteuerungen mittels VPN-Tunnel, ISDN oder Modem aus der Ferne.

Das Leistungsspektrum beinhaltet in der Sparte Elektronik und Software Projektmanagement, Requirement- und Change-Management sowie die Spezifikations- und Pflichtenhefterstellung. Zudem hat sich die Firma auf Echtzeit- und Mikrocontroller-Programmierung sowie auf Automatisierung, Messsysteme und Visualisierungen spezialisiert.

Nicht zuletzt verfügt das Unternehmen über ein Testlabor, in dem System- und Funktionstests, Klimaprüfungen, Vibrations- und mechanische Schockprüfungen sowie Salzsprühnebel- und Betauungsprüfungen durchgeführt werden.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens reichen zurück bis in die späten 1970er Jahre. 1979 kam es zur Gründung als Dienstleistungsunternehmen für Konstruktionen. Sechs Jahre später ergänzte man das Leistungsspektrum um die Tätigkeitsfelder Planung, Konstruktion, Herstellung von Anlagen sowie um den Sondermaschinenbau. 1994 kam der Bereich Engineering zum Portfolio hinzu.

Im Jahr 1998 zog das Unternehmen in die neue Hauptniederlassung in Aschaffenburg ein. Das Jahr 2002 stand ganz im Zeichen des Aufbaus eines neuen Prüflabors für Klimatest, Umwelttest, Schwingprüfung und Schock-Prüfung.

Nachdem Weber Technik im Jahr 2004 in den USA eine Vertretung ins Leben gerufen hatte, eröffnete man nacheinander 2010 und 2012 Niederlassungen in Darmstadt sowie in Pforzheim. 2016 verlegte das Unternehmen den Pforzheimer Standort nach Leinfelden-Echterdingen ins direkte Einzugsgebiet der Landeshauptstadt Stuttgart.

Auch heute noch ist der Spezialist für Elektronikentwicklung im bayerischen Aschaffenburg ansässig. Die Stadt befindet sich in Unterfranken. (tl)

Chronik

Adresse

WEBER GmbH

Wailandtstr. 6
63741 Aschaffenburg

Telefon: 06021-3588-0
Fax: 06021-3588-200
Web: www.webergmbh.de

Reinhard Weber ()
Alexander Kobras (50)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1979

Handelsregister:
Amtsgericht Aschaffenburg HRB 1709

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 130.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE132105495
Kreis: Aschaffenburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Reinhard Weber Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
WEBER GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro