Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Weleda Pharmaindustrie aus Schwäbisch Gmünd

-

Eigentümer

1921

Gründung

680

Mitarbeiter

Weleda entwickelt und vertreibt Arzneimittel, Diätetika und Körperpflegemittel nach dem anthroposophischen Naturverständnis von Rudolf Steiner und Ita Wegman.

In Deutschland ist Weleda der drittgrößte Hersteller von Babypflege-Produkten.

Weleda wurde 1921 als pharmazeutischer Laborbetrieb mit eigenem Heilpflanzengarten von Rudolf Steiner und Ita Wegman unter den Namen Internationale Laboratorien gegründet. 1924 wurde der Name Weleda markenrechtlich geschützt. Er geht auf die germanische Heilerin und Seherin Veleda zurück. (aw)

Chronik

1921 Unternehmensgründung

Adresse

Weleda A.G. Schwäbisch Gmünd,
ZNL der Weleda A.G. Arlesheim/Schweiz
Möhlerstr. 3
73525 Schwäbisch Gmünd

Telefon: 07171-919-0
Fax: 07171-919-424
Web: www.weleda.de

Michael Brenner (45)
Ralph Heinisch ()
Andreas Sommer ()
Dr. Aldo Ammendola ()

Ehemalige:
Andreas Sommer ()
Erk Schuchhardt ()
Nikolai Keller ()
Patrick Sirdey ()
Dr. Samir Kedwani ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 680 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1921

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 700061

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE146751499
Kreis: Ostalbkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Weleda AG (ch)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Weleda A.G. Schwäbisch Gmünd,
ZNL der Weleda A.G. Arlesheim/Schweiz

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro