Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wernberger Konservenfabrik Lebensmittelhersteller aus Wernberg-Köblitz

Privat

Eigentümer

1965

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Die Wernberger Konservenfabrik Bruno Koch züchtet, verarbeitet und vertreibt Pilze und andere Produkte.

Pilze, insbesondere Champignons, bilden den Zentralbereich des Sortiments, das mit ergänzenden Erzeugnissen erweitert wird. Schwerpunkte sind:
  • Champignons
  • Mischpilze
  • Stockschwämmchen
  • Steinplize
  • Pfifferlinge
  • Preiselbeeren
  • Honig

Zu dem Mischpilzen gehören Austernpilze, Butterpilze, Körnchenröhrlinge, Reisstrohpilze, Shiitake-Pilze und Stockschwämmchen in verschiedenen Mischverhältnissen. Geliefert werden die in erster Linie an gastronomische Betriebe. Stockschwämmchen werden vor allem für Kunden aus der Lebensmittelindustrie gezogen, die sie als Zutaten für Soßenbeilagen, Suppen oder für Wildgerichte verwenden.

Die Preiselbeeren werden ohne Zugabe von Konservierungsstoffen verarbeitet, auf Kundenwunsch auch ohne Zusatz von Kristallzucker. Tannenhonig und Waldhonig wird in Gläsern oder Eimern hergestellt. Generell garantiert Wernberger hundertprozentig genfreie Produkte. Auch für das Verpacken und Etikettieren ist das Unternehmen verantwortlich.

Verkauft werden die Artikel alle unter dem Markennamen Wernberger. Die Pilze werden entweder in Dosen verschiedener Größe zwischen 230 Gramm und sechs Kilo oder in Aluminium-Verbund-Schlauchbeuteln mit einem Fassungsvermögen von fünf Kilo angeboten. Die Produkte in den Schlauchbeuteln haben ebenso wie die in Dosen eine lange Haltbarkeit und werden insbesondere für Großabnehmer und Industriekunden genutzt.

Verwaltungssitz und Produktionsstandort ist Wernberg-Köblitz in der bayerischen Oberpfalz. Von dort aus werden die Kunden versorgt, die nicht nur aus Industriefirmen, Gastronomen und Großhändlern, sondern auch aus Einzelhändlern bestehen. Die Lieferung erfolgt entweder über eigene Fahrzeuge oder über Speditionen in ganz Deutschland sowie nach Österreich und Italien. Zudem werden die Waren auch über den eigenen Internet-Shop vertrieben. (sc)

Chronik

Weitere Links

Adresse

Wernberger Konservenfabrik
Bruno Koch GmbH & Co KG
Kolpingstr. 8
92533 Wernberg-Köblitz

Telefon: 09604-2238
Fax: 09604-3196
Web: wernberger-champignons.de

Wolfgang Koch ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1965

Handelsregister:
Amtsgericht Amberg HRA 680
Amtsgericht Amberg HRB 3251

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE133821848
Kreis: Schwandorf
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Koch Wernberger Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wernberger Konservenfabrik
Bruno Koch GmbH & Co KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro