Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Worlée Chemieunternehmen aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1851

Gründung

200

Mitarbeiter

Worlée ist ein auch selbst produzierendes Industrie- und Handelsunternehmen.

Dabei liegen die drei Schwerpunkte auf den Bereichen:
  • Chemische Rohstoffe
  • Kosmetische Rohstoffe
  • Naturprodukte

Im Segment Chemie bilden Additive und Bindemittel für Farben und Lacke den Mittelpunkt der Aktivitäten. Neben der eigenen Fertigung ist auch der Handel mit Rohstoffen von Kieselsolen über Naturasphalte bis hin zu Metallpulver und Eisenoxidpigmenten ein wichtiges Standbein.

Die Produkte werden sowohl als Eigenmarken verkauft als auch für Handelspartner wie Dow Corning, Deurex, Chemark, Perstorp und Cabot hergestellt. Auch im kosmetischen Bereich werden Erzeugnisse unter dem Namen Worleé Micromer veräußert. Zudem werden die Kunden in der kosmetischen Industrie mit Spezialrohstoffen beliefert.

Im Naturproduktesegment ist Worleé als Produzent und Veredeler von Nahrungsmittelrohstoffen präsent. Sieben Warengruppen, die sowohl aus konventionellem als auch aus kontrolliert biologischem Anbau stammen, bilden das Sortiment: Früchte und Nüsse, Küchen- und Heilkräuter, Früchte- und Kräutertees, Zwiebeln und Knoblauch, Pilze, Gemüse und Gewürze.

Seinen Stammsitz hat Worleé in Hamburg, das durch die Nähe zum großen Hafen ideale Voraussetzungen bietet. In Norddeutschland kommen dazu eine Kunstharzfabrik in Lauenburg an der Elbe und ein Werk für wässrige Polymere in Lübeck.

Regionale Verkaufsbüros gibt es in Hamburg, Ratingen, im unterfränkischen Klingenberg und in Ketsch in der Metropolregion Rhein-Neckar. Internationale Repräsentanzen, Büros und Partnervertretungen werden in zahlreichen Ländern auf allen Kontinenten unterhalten.

Emil Heinrich Worlée gründete 1851 ein Handelshaus für Kolonialwaren in Hamburg. 1962 begann mit einem Werk für Alkydharze in Hamburg die eigene Fertigung. Das Lauenburger Werk nahm 1974 die Produktion auf. Das in Lübeck wurde 1983 erworben. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Gründernachkomme Reinhold von Eben-Worlée. (sc)

Chronik

Adresse

Worlée-Chemie GmbH

Grusonstr. 22
22113 Hamburg

Telefon: 040-73333-0
Fax: 040-73333-1170
Web: www.worlee.de

Dr. Albrecht von Eben-Worlée ()
Reinhold von Eben-Worlée ()
Joachim Rüdiger Freude (50)

Ehemalige:
Werk Lauenburg, 21481 Lauenburg
 04153-596-0

Werk Lübeck, 23568 Lübeck
 0451-61974-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1851

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 9994

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811118426
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Eben-Worlée Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Worlée-Chemie GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro