Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

AIG Europe Versicherungsgesellschaften aus Frankfurt am Main

Finanzkonzern

Eigentümer

1837

Gründung

600

Mitarbeiter

AIG Europe, vormals Chartis, ehemals Württembergische und Badische Versicherungs-Aktiengesellschaft, kurz Wüba, ist Deutschlands ältester Transportversicherer. Die AIG arbeitet bundesweit mit über 2.500 Vermittlern eng zusammen.

Die Wüba wurde 1837 als Transportversicherer gegründet. Bis 2005 war das Versicherungsunternehmen börsennotiert. Heute gehört es zum US-amerikanischen versicherungskonzern AIG. Die American International Group (AIG) ist eines der weltweit führenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen.

2009 wurde AIG Europe kurzzeitig in Chartis Europe umbenannt, was 2012 wieder rückgängig gemacht wurde. ()

Chronik

2007 AIG übernimmt Würrtembergische und Badische
2009 Augur übernimmt den Versicherer Darag

News zu AIG Europe Versicherungsgesellschaften aus Frankfurt am Main

Adresse

AIG Europe Limited,
Direktion für Deutschland
Speicherstr. 55
60327 Frankfurt am Main

Telefon: 069-97113-0
Fax: 069-97113-290
Web: www.aig.de

Alexander Nagler (40)
James Lenton (41)
Michael J. Garceau (50)

Ehemalige:
Mark Homan ()
Uli Knödler ()
Wilfried Krauth ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 600 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1837

Handelsregister:
Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 95143

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE815398468
Kreis: Frankfurt am Main
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
AIG (us)
Typ: Bank-Versicherung
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
AIG Europe Limited,
Direktion für Deutschland

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro