Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wust-Bau Bauunternehmen aus Simmern

Privat

Eigentümer

1954

Gründung

110

Mitarbeiter

Wust-Bau ist ein mittelständisches Unternehmen aus der Baubranche mit Spezialisierung auf Straßen-, Kanal- und Erdbau. Die Kernaufgaben von Wust-Bau liegen im Neu- und Ausbau sowie der Sanierung von Straßen. Das Einsatzgebiet des Unternehmens liegt in erster Linie in Rheinland-Pfalz und im südlichen Hessen.

Die Anfänge von Wust-Bau liegen in den 1950er Jahren. 1954 wurde das Unternehmen aus der Taufe gehoben. Die eigentlichen Wurzeln reichen sogar noch weiter bis ins Jahr 1930 zurück. Peter Wust war Mitbegründer des Tiefbauunternehmens Pulcher und Wust in Külz.

Wenig später trat Ernst Mohr in die Firma ein. In der Hauptsache wurden zu jener Zeit Rodungen, Bachregulierungen, Entwässerungen und Wegebauten vorgenommen. 1954 gründeten schließlich Peter Wust als Senior- und sein Sohn Christoph als Juniorchef die Firma Wust und Sohn.

Schon in den 1950er Jahren unterteilte sich das Unternehmen in die heute noch existierenden Bereiche Straßen- und Tiefbau mit angeschlossenem Ingenieurbüro. Seit der Gründung ist ein Aral-Tanklager zur Belieferung von privaten und gewerblichen Kunden angeschlossen.

Nachdem im Jahr 1969 Peter Wust starb, wurde das Unternehmen in Wust und Sohn umfirmiert. 1979 wurde Hans-Josef Kub Geschäftsführer. Im Zuge des Baus der Umgehungen in Steinhardt und Windesheim stieg die Firma zum ersten Mal in größere Straßenbauprojekte 1987 und 1988 ein.

In den folgenden Jahren beteiligte sich Wust-Bau am Asphaltmischwerk Boppard, an den Bopparder Baustoffwerken und am Bopparder Asphaltbau. Die Beteiligungen haben bis heute Bestand.

Entscheidend für das heutige Wirken der Firma war der im Jahr 2008 vollzogene Generationswechsel. Christopher Wust, der Enkel des Unternehmensgründers Peter Wust, übernahm zusammen mit Hans-Dieter Wagner die Geschäftsleitung der Wust-Gruppe.

2011 beschäftigte Wust-Bau insgesamt mehr als 110 Mitarbeiter. In jenem Jahr konnte die Firma Wust-Bau einen umfangreichen Maschinenpark vorweisen. Er umfasste 20 Bagger, Planierraupen, Walzen, Grader, Straßenfertiger sowie zahlreiche Radlader und Lkw.

Beheimatet ist das Unternehmen im rheinland-pfälzischen Simmern. (tl)

Chronik

Adresse

Wust & Sohn GmbH & Co. KG

Koblenzer Str. 101
55469 Simmern

Telefon: 06761-9399-0
Fax: 06761-9399-90
Web: www.wust-bau.de

Christopher Wust (42)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 110 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Bad Kreuznach HRA 1874
Amtsgericht Bad Kreuznach HRB 1797

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 255.645 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Rhein-Hunsrück-Kreis
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Wust Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wust & Sohn GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro