Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Zapf Bauunternehmen aus Bayreuth

Investor

Eigentümer

1904

Gründung

900

Mitarbeiter

Zapf ist ein Bauunternehmen, das hauptsächlich Doppel- und Reihenhäuser sowie Garagen baut. Zapf ist Deutschlands Nr. 1 in Beton-Fertiggaragen.

Die französische Bauträgergruppe Les Nouveaux Constructeurs (LNC) aus Paris hält 50 Prozent der Anteile. Weitere Gesellschafter sind die Finanzinvestoren Goldman Sachs, Deutsche Bank und Lone Star.

Gegründet wurde das Unternehmen 1904 von Adam Zapf. ()

Chronik

1904 Adam Zapf gründet ein Baugeschäft
1927 Werner Zapf sen. gründet ein Betonwerk
1999 Übernahme durch die Deutsche Beteiligungs AG und Schmidt Bank
2006 Übernahme durch Les Nouveaux Constructeurs

Adresse

Zapf GmbH

Nürnberger Str. 38
95440 Bayreuth

Telefon: 0921-601-0
Fax: 0921-601-580
Web: www.zapf-bayreuth.de

Emmanuel Thomas (56)
Katrin Grunert-Jäger (56)

Ehemalige:
Heinrich Büsing ()
Henning Voss ()
Roman Fehling ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 900 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1904

Handelsregister:
Amtsgericht Bayreuth HRB 3204

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 732.110 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Bayreuth (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Les Nouveaux Constructeurs (fr)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Zapf GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro